Stadtrundgang: Leiharbeit nicht verbessern - sondern abschaffen!
Mittwoch, 01.07.2009, 15:00, DGB-Haus

Am 1. Juli wollen wir - "Leiharbeit nicht verbessern - sondern abschaffen!" - mit einen Stadtrundgang auf das Thema Leiharbeit aufmerksam machen. Beim Rundgang werden wir neben den für die unsäglichen Tarifverträge verantwortlichen DGB, auch ein paar Zeitarbeitsfirmen einen Besuch abstatten.

Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahme.

WANN1. Juli 15 Uhr
WOHebelstr. 10 DGB-Haus (Freiburg)

Veranstaltet vom Aktionsbündnis «Leiharbeit abschaffen»

Offener Briefan die Gewerkschaften des DGB: Leiharbeit nicht verbessern - sondern abschaffen!

Flugblattdes Freiburger Aktionsbündnisses "Leiharbeit abschaffen"

Aktueller Koraktor
Koraktor Dezember 2018 (PDF)
19.12.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.12.2018, 21:00
Offene Lesebühne
20.12.2018, 19:00
Film: Carandiru (Brasilien 2003)
21.12.2018, 21:00
Soli-Dub-Party für die WG + AAF-Cocktail-Bar + Updates von der Antirep-Kampagne
22.12.2018, 14:00
Tour de la Repression
26.12.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
31.12.2018, 18:00
Silvester zur JVA – hinaus zur alljährlichen Kundgebung für eine Gesellschaft ohne Knäste!
02.01.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
09.01.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
12.01.2019, 17:00
Außer Kontrolle gegen neue Polizeigesetze
13.01.2019, 21:00
Danso Key (Rom/Berlin)
16.01.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.01.2019, 20:00
Paul Geigerzähler mit Sahara B.
30.01.2019, 21:00
Punker*innenkneipe