„Out of control“-Vorbereitungstreffen
Dienstag, 07.07.2009, 18:00, für die antikapitalistische Demo am 11. Juli

Out of control …die falsche Freiheit auf der Strecke lassen!

Vorbereitung und Koordination dezentraler Aktionen

Um unseren Protest während der antikapitalistischen Demo am 11. Juli auch trotz Polizeikessel äußern zu können, rufen wir auf, einerseits als Demo aufzutreten, jedoch auch dezentral zu agieren. Kleingruppen überlegen sich vielfältige Aktionen, die in kleinen Versammlungen, parallel zur eigentlichen Demonstration durchgeführt werden.

Wir wollen heute unsere Aktionen planen und koordinieren.

http://kontrollverlust.blogsport.de/konzept/

Aktueller Koraktor
Koraktor Oktober 2017 (PDF)
25.10.2017, 20:00
Was geht in Bure?
25.10.2017, 21:00
Punker*innenkneipe
28.10.2017, 21:00
Infoladen Soliparty
31.10.2017, 21:30
Mental Distress // Mercury Tales // Aureole of Ash
01.11.2017, 20:30
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
03.11.2017, 20:00
Lesung: “Retrofieber: Wenn Neonazis die ostdeutschen Straßen zurückerobern”
08.11.2017, 20:00
Punker*innenkneipe
15.11.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
16.11.2017, 20:00
Infoveranstaltung und Filmvorführung „The Antifascists“
17.11.2017, 20:00
Daisyhead (US) + Sibling (UK) und mehr
18.11.2017, 20:00
AFFRES | CONGREED auf Schattenparker
18.11.2017, 21:00
Alter Egon
21.11.2017, 20:00
Punker*innenkneipe
26.11.2017, 15:00
Café Libros
29.11.2017, 20:00
Punker*innenkneipe