Infoveranstaltung zum Ulrichsbergtreffen
Samstag, 05.09.2009, 20:00, Infoveranstaltung

Spontan hat die Autonome Antifa Freiburg für Samstag, den 5. September, um 21 Uhr vor der Soliparty der Roten Hilfe eine Infoveranstaltung mit dem „AK gegen den kärntner Konsens“ zum 50. Ulrichsbergtreffen von österreichischen Heimatverbänden, Alt- und Neonazis organisiert. Dieses Jahr wurde das revisionistische Treffen abgesagt, da dem Bundesheer vom Verteidigungsminister die Teilnahme verboten wurde. Zuvor war bekannt geworden, dass der Obmann der Ulrichsberggemeinschaft, Wolf Dieter Ressenig, im Internet NS-Devotionalien zum Verkauf angeboten hatte. Die FPÖ hat nun für den 20. September ein eigenes Ulrichsbergtreffen angekündigt, zu dem auch europäische Neonazis mobilisieren.

Aktueller Koraktor
Koraktor Oktober 2017 (PDF)
16.10.2017, 20:00
Song X - Kleinkunstpunk & Liedermacherkreuzüber
18.10.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
18.10.2017, 20:00
Solidarität beginnt linksunten
20.10.2017, 21:30
MAJORITY RULE (Washington DC, USA) und POTENCE (Strassbourg,Frankreich)
21.10.2017, 19:00
Feministische Antifa - Vortrag & Diskussion
25.10.2017, 21:00
Punker*innenkneipe
28.10.2017, 21:00
Infoladen Soliparty
31.10.2017, 21:30
Mental Distress // Mercury Tales // Aureole of Ash