Infoveranstaltung zum Ulrichsbergtreffen
Samstag, 05.09.2009, 20:00, Infoveranstaltung

Spontan hat die Autonome Antifa Freiburg für Samstag, den 5. September, um 21 Uhr vor der Soliparty der Roten Hilfe eine Infoveranstaltung mit dem „AK gegen den kärntner Konsens“ zum 50. Ulrichsbergtreffen von österreichischen Heimatverbänden, Alt- und Neonazis organisiert. Dieses Jahr wurde das revisionistische Treffen abgesagt, da dem Bundesheer vom Verteidigungsminister die Teilnahme verboten wurde. Zuvor war bekannt geworden, dass der Obmann der Ulrichsberggemeinschaft, Wolf Dieter Ressenig, im Internet NS-Devotionalien zum Verkauf angeboten hatte. Die FPÖ hat nun für den 20. September ein eigenes Ulrichsbergtreffen angekündigt, zu dem auch europäische Neonazis mobilisieren.

Aktueller Koraktor
Koraktor Dezember 2018 (PDF)
16.12.2018, 15:00
Café Libros
16.12.2018, 16:00
Squat-Café KRAAK
18.12.2018, 18:00
Gegen die Hamburger Schauprozesse – Solidarität mit den Beschuldigten der G20-Revolte!
19.12.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.12.2018, 21:00
Offene Lesebühne
20.12.2018, 19:00
Film: Carandiru (Brasilien 2003)
21.12.2018, 21:00
Soli-Dub-Party für die WG + AAF-Cocktail-Bar + Updates von der Antirep-Kampagne
22.12.2018, 14:00
Tour de la Repression
26.12.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
31.12.2018, 18:00
Silvester zur JVA – hinaus zur alljährlichen Kundgebung für eine Gesellschaft ohne Knäste!
02.01.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
09.01.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
12.01.2019, 17:00
Außer Kontrolle gegen neue Polizeigesetze
13.01.2019, 21:00
Danso Key (Rom/Berlin)
16.01.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.01.2019, 20:00
Paul Geigerzähler mit Sahara B.
30.01.2019, 21:00
Punker*innenkneipe