create anarchy. now!
Sonntag, 20.09.2009, 18:00, Offenes Plenum der Anarchistischen Gruppe [:ag] Freiburg

Der Anarchismus ist eine politische Ideenlehre und Philosophie, die Herrschaft von Menschen über andere Menschen und jede Art von Hierarchie und Autorität als Form der Unterdrückung von Freiheit ablehnt.

Unter der Anarchie verstehen wir neben der Aufhebung hierarchischer Strukturen und staatlicher Organe auch das kritische Hinterfragen eigener Herrschaft.

Wir, die Anarchistische Gruppe [:ag] Freiburg, haben uns im Frühsommer 2008 zusammengefunden, um den Anarchismus zu leben, zu diskutieren, auszuprobieren und um uns mit anderen libertär denkenden Menschen oder Gruppen zu vernetzen und auszutauschen.

Jetzt, ein knappes Jahr nach unserer „Gründung“, möchten wir gemeinsam mit euch überlegen, wie es mit der Anarchistischen Gruppe weiter gehen kann. Dazu möchten wir alle libertär oder anarchistisch lebende und denkende Menschen zu unserem offenen Plenum am Sonntag, den 20.09.2009, um 18 Uhr in die KTS Freiburg einladen.

Aktueller Koraktor
Koraktor November 2017 (PDF)
26.11.2017, 15:00
Café Libros
29.11.2017, 20:00
Punker*innenkneipe
30.11.2017, 20:00
Wieviel Repression verträgt eine Demokratie?