Montreal on Fire (FRA) + Anything But Yours + Mnmnts
Mittwoch, 04.11.2009, 21:30, Footloose-Konzi

Heute gleich 2 mal Bands aus dem Hause Lacrymal. MONTREAL ON FIRE aus Toulouse spielen auf instrumenteller Seite mit schleppenden PostRock Elementen die an Godspeed You! Black Emperor und Mogwai erinnern. Die Stimme klingt mal wütend, mal lethargisch, fast schon monoton sprechend, oder leise schreiend.

ANYTHING BUT YOURS, aus dem Bayerischen Wald, machen vertrackten, mal gediegenen und mal gehetzten Krach. Postige Passagen gepaart mit chaotischem Geschrei und dunklem Noise Geknüppel, wie er schöner nicht sein könnte.

Eigentlich hätten dann noch Sed Non Satiata den abend vervollständigen sollen, hat nur leider nicht geklappt und so werden sie nun von den MNMNTS aus Trier ersetzt. Ein bisschen Chaos, ein bisschen Hardcore, hier und da Math.. und durch und durch Punk.

http://www.myspace.com/footlooseshows
http://www.myspace.com/wearemonuments
http://www.myspace.com/terrordeshommes
http://www.myspace.com/montrealonfire

Aktueller Koraktor
Koraktor November 2017 (PDF)
26.11.2017, 15:00
Café Libros
29.11.2017, 20:00
Punker*innenkneipe
30.11.2017, 20:00
Wieviel Repression verträgt eine Demokratie?