The Day The Dead Walked IX
Freitag, 11.12.2009, 22:00, Clashes + Assorted Nails

Was lange wankt, wird endlich tot. Oder ist es auch bereits, wie die munter einhertaumelnden Leichenreste im Veranstaltungstitel oder gerüchteweise auch ein Teil der auftretenden Bands. Immerhin handelt es hier um Death Metal, mit dem bekanntlich nicht zu spaßen ist; das wird all denen überdeutlich vor Augen treten, die sich diese CD-Release-Party der Nägel nicht entgehen lassen. Alsdann, diesmal werden serviert:

CLASHES - Könnten als CLASHING BLADE noch von früheren Tagen bekannt sein. Neuer Name, altes Brett: Die dienstälteste Truppe des Abends spürt nichts von Altersdruck und schüttelt in ihrem verspielten Death Metal souverän Hooklines und Leads am laufenden Band aus dem Ärmel. Dabei zeichnet die Rastätter stets das gewisse Etwas aus. Anhören!

ASSORTED NAILS braucht man niemandem mehr vorzustellen. Inzwischen bald ein Dutzend Mal live im KTS, wird ihr Untrue Death Metal auch diesmal wieder das Gemäuer erzittern lassen. Da sie an diesem Abend ihre neue CD auf die (untote) Menschheit loslassen, wird man sich auf einige Überraschungen gefasst machen können. Eine dritte Formation mit schneller, musikähnlicher Klangerzeugung wird ebenfalls auftreten. Achtet auf Flyer.

COME AND BANG YOUR HEAD WITH US!

Aktueller Koraktor
Koraktor Juni 2021 (PDF)
Kriminell sind die Ermittlungsbehörden – Freiheit für die Angeklagten von Bure!

Anfang Juni wird die Anklage der französischen Justiz wegen Bildung einer „kriminellen Vereinigung“, Beteiligung an illegalen gewaltsamen Versammlungen und Besitz von angeblichen „Sprengmitteln“ gegen sieben Atomkraftgegner·innen in Bar-le-Duc (Meuse – Dept. 55) verhandelt. Vom 1. bis 3. Juni wird zur Prozessbegleitung mobilisiert und dazu aufgerufen CIGEO („Industrielles geologisches Tiefenendlager“) den Prozess zu machen. Es sind zahlreiche kreative Aktionen und kritische Versammlungen bei den Justizgebäuden in der Oberstadt geplant.

weiterlesen
Aktueller Koraktor
PNG - 7.5 MB