Auftrittsverbot der Band „Oi Polloi“ in der KTS aufgehoben

Nachdem es in den letzten Jahren ein permanentes Auftrittsverbot für die Band „Oi Polloi“ gab, ist dies seit kurzem nicht mehr gültig. Ein Teil der in der KTS Freiburg aktiven Menschen wollte ein Konzert mit eben dieser Band veranstalten. Die KTS als Autonomes Zentrum bietet Platz für eine Vielzahl von politischen Meinungen und Ansichten. Der Grund für einen Verzicht auf ein neuerliches Veto gegen einen Auftritt von „Oi Polloi“ ist die Toleranz gegenüber anderen Ansichten, auch wenn es von einigen Personen weiterhin Vorbehalte gegen einen Auftritt der Band gibt.

Unter anderem gab es Einwände von Menschen, die damals an der Verhängung eines Auftrittsverbots beteiligt waren. In langen Diskussionen wurde der Vorschlag erarbeitet, dass die Personengruppe, welche Probleme mit einem Auftritt der Band hatte/hat, einen Fragebogen mit Fragen erstellt und diesen von „Oi Polloi“ beantworten lässt. So äußerte sich die Band ausführlich zu Antisemitismus- und Nationalismusvorwürfen, dem Vorwurf völkische Ideologie und als Antizionismus getarnten Antisemitismus zu verbreiten, dem Verbrennen eines „Solidarität mit Israel“-Plakats während ihres letzten Konzerts in der KTS 2002 und dem Vorwurf, sie würden Nazis und KommunistInnen gleichsetzen. Als die Antworten der Band auf dem Montagsplenum erneut diskutiert wurde, gab es weiterhin Einwände gegen einen erneuten Auftritt. Allerdings wurde davon abgesehen, ein Veto einzulegen. Somit ist das Auftrittsverbot aufgehoben.

KTS Montagsplenum vom 28.12.2009

Aktueller Koraktor
Koraktor Oktober 2019 (PDF)
16.10.2019, 18:00
Wie funktioniert Gentrifizierung/Verdrängung? Und was können wir dagegen tun? (de)
16.10.2019, 19:30
Freiburger Freiraumkämpfe I
16.10.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
16.10.2019, 21:00
Veto Noir // First Spring // Congreed // The Cavities// Cockroach Planet
17.10.2019, 20:00
Extinction Rebellion (XR) vs. Diversity of Tactics (en)
17.10.2019, 21:00
Lassie // De Klumb // Lobster Lobster
18.10.2019, 15:00
Hangry zine :: D.I.T. workshop :: Let’s destroy body norms! (en / d)
18.10.2019, 21:00
Infoladen Geburtstag! Mit: Low-end Models // Unicorn Partisans // Dog Dimension // Der ganze Rest
19.10.2019, 18:00
"Was tun wenn’s brennt?"
20.10.2019, 10:00
Workshop: Skills for Action Training
21.10.2019, 18:00
Lesekreis zur kritischen Aneignung
21.10.2019, 19:00
Das Archiv für soziale Bewegung - Geschichte selber schreiben
21.10.2019, 22:30
Freiburger Freiraumkämpfe II
22.10.2019, 19:00
Stand der Dinge in den Verfahren um linksunten.indymedia.org
22.10.2019, 20:00
Früchte des Zorns
23.10.2019, 20:00
Künstliche Intelligenz - digitalisierte Fremdbestimmung
23.10.2019, 21:00
Punker*innenkneipe+ Film: Verdrängung hat viele Gesichter (mit Disku)
23.10.2019, 21:00
Dr Moksha // Hedvig // Blank!
24.10.2019, 21:00
Taste Freeze // Rat.ten // Jimi Satans Schuhshop // ZE KVRTS (zad-sounds) // Peels (Punk) // femBPM
25.10.2019, 18:00
Raven gegen Rechtsruck und Repression
27.10.2019, 16:00
Café Libros
30.10.2019, 20:00
CRUTCHES + support
30.10.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
31.10.2019, 22:00
Schallemission Vol. II - Repression wegbassen!