Offene Uni Freiburg
Mittwoch, 03.03.2010, 08:00

Offene Uni startet durch!

Am 3. März ist es soweit: den ganzen Tag über findet in der KTS ab jetzt jeden Mittwoch die Offene Uni statt. Viele interessante Workshops machen jetzt im März den Anfang, aber das muss längst nicht alles sein: ob ganz spontan oder zuvor geplant, Jede*r kann den freien Raum nutzen für Kurse, Seminare, Bastelstunden, Gruppentreffen, Aktionsvorbereitung, Kochstunden, Theorien, Reparaturtreffen, Diskussionen, Vernetzungstreffs, Filmabende, Verabredungen, Filme... was euch sonst noch so einfällt.

Also: das bisherige vorläufige Programm ist nur der Anfang und kann und soll jederzeit erweitert werden! Auf offeneunifreiburg.blogsport.de findet ihr die aktuellsten Termine, Neuerungen und Links.

8:00 SCHULSCHWÄNZCAFÉ. Für alle Frühaufsteher* innen, Schulschwänzer*innen und andere verschlafene Gestalten. Programm heute: gemeinsame Erarbeitung von Schulkritik. Nebenbei läuft das Café. Helfer*innen zum kochen gesucht

13:00 Volxküche und eine Kurzeinführung in die Struktur und Räumlichkeiten.

14:30 WORKSHOPPHASE 1: Spannender Vortrag zu Direct Action: Direct Action heißt Mißstände direkt anzugreifen, und EntscheidungsträgerInnen zu delegitimieren, anstatt an sie zu appellieren. Diect Action kann die verschiedensten Gesichter haben. Von bunt und kreativ bis "Huch stand hier nicht mal ein Transporter?" und Beginn der regelmäßigen Kurse "Discussing in English" und "klettern lernen".

17:00 WORKSHOPPHASE 2: Ein magischer Einblick in die Welt des Figurentheaters. Dazu der Kurs "selbstbestimmt leben ohne Geld", der den ganzen März über als Plattform zum Austausch von praktischen Erfahrungen und Ideen dient. Ebenfalls startet die "Französisch lernen"- Gruppe zum lernen und Vertiefen von Französischkenntnissen.

19.00 beginnt das regelmäßige und OFFENE PLANUNGSTREFFEN für die nächsten Offene- Uni- Termine und zu Austausch und Verbesserung der Abläufe.

AB 20:00 UHR. ABENDPROGRAMM: Heute läuft der Film "Behind the Mask": Nein, das ist kein Horrorfilm- es geht um Tierbefreiung und um die Frage, warum Menschen ihre Freiheit für die Freiheit von Tieren aufs Spiel setzen...

Daneben trifft sich ab jetzt hier regelmäßig die "AUTONOME SPORT- UND BASTELGRUPPE" Wir wollen mit dieser Gruppe Proteste durch kreative Kommunikationsguerilla bereichern. Heute gibt es eine kleine Einleitung darüber, was Kommunikationsguerilla ist, und was damit alles möglich ist. Anschließend wollen wir mit allen die kommen, darüber diskutieren auf was für Aktionen die Gruppe Lust hat, und diese dann umsetzten. Danach wird sich die Gruppe jeden Mittwoch um 20:00 Uhr regelmäßig treffen.

offeneunifreiburg.blogsport.de

Aktueller Koraktor
Koraktor November 2017 (PDF)
17.11.2017, 20:00
Daisyhead (US) + Sibling (UK) und mehr
18.11.2017, 20:00
AFFRES | CONGREED | ALTER EGON | VOODOO ZOMBIES auf Schattenparker
18.11.2017, 21:00
Alter Egon
21.11.2017, 20:00
Punker*innenkneipe
21.11.2017, 21:00
Nasty Pack + Support
26.11.2017, 15:00
Café Libros
29.11.2017, 20:00
Punker*innenkneipe
30.11.2017, 20:00
Wieviel Repression verträgt eine Demokratie?