KUNDGEBUNG AM HOLZMARKT IN FREIBURG
Mittwoch, 10.03.2010, 10:28, Kundgebung | Prozessbeobachtung

Am 10. März findet vor dem Freiburger Amtsgericht der Prozess gegen ehemalige Vorstände des Fördervereins der Wagenburggruppe Schattenparker statt. Sie wurden von Freiburger Polizisten wegen angeblichem Verstoß gegen das Versammlungsgesetz angezeigt. Für eine unangemeldete Jubel-Demo im Juni 2009 sollen die "pro-forma"-Vereinsvorstände stellvertretend für die Wagenburg-Ini und andere DemonstrantInnen vor Gericht. Die individuelle Repression trifft wenige, gemeint sind wir alle! Wir rufen zu einer Kundgebung gegen die Kriminalisierung linker Freiräume auf.

Prozess? Protest! | Gemein sind wir alle! | Prozess ab 11.00 Uhr im Amtsgericht — solidarische Versammlung ab 10.30 Uhr davor!

weiter

Aktueller Koraktor
Koraktor Dezember 2018 (PDF)
16.12.2018, 15:00
Café Libros
16.12.2018, 16:00
Squat-Café KRAAK
18.12.2018, 18:00
Gegen die Hamburger Schauprozesse – Solidarität mit den Beschuldigten der G20-Revolte!
19.12.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.12.2018, 21:00
Offene Lesebühne
20.12.2018, 19:00
Film: Carandiru (Brasilien 2003)
21.12.2018, 21:00
Soli-Dub-Party für die WG + AAF-Cocktail-Bar + Updates von der Antirep-Kampagne
22.12.2018, 14:00
Tour de la Repression
26.12.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
31.12.2018, 18:00
Silvester zur JVA – hinaus zur alljährlichen Kundgebung für eine Gesellschaft ohne Knäste!
02.01.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
09.01.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
12.01.2019, 17:00
Außer Kontrolle gegen neue Polizeigesetze
13.01.2019, 21:00
Danso Key (Rom/Berlin)
16.01.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.01.2019, 20:00
Paul Geigerzähler mit Sahara B.
30.01.2019, 21:00
Punker*innenkneipe