Offene Uni Freiburg
Mittwoch, 17.03.2010, 08:00, Café | Vokü | Workshop | Information

8:00 Schulschwänzcafé. Arbeiten an der Schülizeitung
13:00 Volxküche und eine Kurzeinführung in die Struktur und Räumlichkeiten.
14:30 Workshopphase 1: Fahrrad selber reparieren. Wer kennt das eigentlich nicht? Gerade wenn mensch das Fahrrad mal ganz dringend bräuchte, ist es kaputt. Und keinen blassen Schimmer, warum. Hier können sich Fahrradnutzer*innen gegenseitig helfen und praktische Anleitungen für Fahrradreparatur austauschen.
Regelmäßig: „Discussing in English“(offen) und „klettern lernen“(Kurs aufeinander aufbauend)
17:00 Workshopphase 2: Anarchie!: was das heißen kann und welche Diskussionen zur Zeit laufen, das wird in einem kurzen Vortrag erläutert. Danach geht es ans Eingemachte: Lasst uns diskutieren! Für Angenfangene, Fortschreitende und sowieso alle Interessierten...
Regelmäßig: „Französisch lernen“
19.00 offenes Orga- und Planungstreffen
20:00 Abendprogramm. Heute: Filmclips zu Direct Action. Anregend, inspirierend und immer gut für neue Ideen.
Regelmäßig: autonome Sport-und Bastelgruppe

offeneunifreiburg.blogsport.de

Aktueller Koraktor
Koraktor Dezember 2017 (PDF)
18.12.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
27.12.2017, 21:00
René Binamé in der Punk@-Kneipe
03.01.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
10.01.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
14.01.2018, 15:00
Wie weiter nach dem G20? Diskussion im Café Libros
17.01.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
31.01.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck