Cargo City (Frankfurt) + Godot(Freiburg), krissi(ver)sucht. (Freiburg)
Freitag, 26.03.2010, 19:54, Konzert

Für Ohr und Herz & Bein und Tanz.

Die Aufstellung verspricht einen Abend der ein Lächeln auf das Gesicht zaubert und berührt. Cargo City haben die KTS schon letztes Jahr kurz vor Release des 2. Ablums -On.Off.On.Off- besucht und ein Konzert gespielt, das dem Publikum viel Freude bereitet hat. Technische Schwierigkeiten wurden mit Akkustik-Songs überbrückt und gemeinsam, mit viel Vergnügen, schmalzige Pop-Songs gesungen. Nun beglücken uns die Frankfurter wieder mit einem Aufenthalt und einem hoffentlich genauso großartigen Auftritt wie vor knapp einem Jahr. Die eher akustisch gehaltenen Indie/Pop-Klänge mit angenehmer elektronischer Untermalung sind einerseits schön für Ohr und Herz und andererseits genauso gut für Bein und Tanz.

Als Support wieder dabei: Godot, Freiburger Singer/Songwriter, der schon bei dem gleichen Konzert im letzten Jahr begeistert hat, wird auch dieses mal wieder der mit Gitarre und manchmal auch Mundharmonika auf der Bühne stehen, seine Geschichten erzählen und dabei wohl so authentisch und egreifend sein, wie es nicht vielen gelingt.

Lasst euch dieses Konzert, das eine ganz besondere Atmosphäre verspricht nicht entgehen & überzeugt euch von der großartigen Musik dieser Künstler.

www.myspace.com/cargocity
www.cargocitymusic.com

www.myspace.com/godotmusik
www.myspace.com/krissiversucht

Aktueller Koraktor
Koraktor Februar 2020 (PDF)
19.02.2020, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.02.2020, 21:00
Verdrängung hat viele Gesichter
20.02.2020, 18:00
Gefangenenschreiben
20.02.2020, 22:00
Raven Auf Freitag
21.02.2020, 20:00
Ecotopia Biketour Infoabend
23.02.2020, 15:00
Café Libros
25.02.2020, 22:00
Dubwohnzimmer
26.02.2020, 21:00
Catisfaction // Morbid Scum
29.02.2020, 13:00
Liebe im Kapitalismus
29.02.2020, 20:30
Dub’n’Roll’n’lctrpnk’n’pommes (gegen Atomindustrieprojekte).
06.03.2020, 20:00
Punks n Politics
22.03.2020, 15:00
Café Libros
29.03.2020, 15:00
Foucault Workshop
01.04.2020, 16:48
Thrash am Mittwoch