End Of A Year + Red Tape Parade
Sonntag, 04.04.2010, 21:30, footloose-Konzi // NICHT IN DER KTS!! Findet im White Rabbit, Leopoldring 1, statt

NICHT IN DER KTS!! Findet im White Rabbit, Leopoldring 1, statt

Donnerwelle! END OF A YEAR aus Albany/New York sind die zeitgemäße Inkarnation der fresheren -Revolution Summer- -Bands wie Rites Of Spring, frühen Fugazi, Swiz und Fuel, die den Sound prägten, der aus Hardcore Post-Hardcore machte - rauhe, mitreißende und melodische Hymnen! Nach der ersten LP auf Revelation Records, massig Split 7 Inches, u.a. mit den Shook Ones, kommt demnächst die neue Platte auf Deathwish. Und das EOAY live noch um Meilen besser sind als aus der Stereoanlage dürfte nach zwei verdammt vollen KTS Shows 2007 und 2008 nicht ganz unbekannt sein. Sie gehören nicht umsonst zu der Kategorie Bands nach der andere nur unter Protest auf die Bühne gehen: kann man nämlich nur ganz ganz schlecht aussehen im direkten Vergleich.

Mit im Tourbus sind RED TAPE PARADE: Melodischer Hardcore-Punk vom feinsten, der auch noch (oder erst recht) gefällt wenn der 16. Geburtstag nicht gerade gestern war. Und seit sie das erste Mal in der KTS waren ging so einiges bei RTP: Touren , z.B. mit den Shook Ones, abgefeierte Platten (mit Guest Vocals vom Boy Sets Fire Sänger und Peter Cortner aka Dag Nasty Sänger!) und wahrscheinlich auch massig gerissene (Bass) Saiten.

Das wird deutlich leckerer als ein saftiger Krabbenburger! Ich bin bereit! Ich bin bereit! Und weil wirklich NIEMAND diese Konzert verpassen sollte haben wir veranlasst, dass Montag Feiertag ist und alle ausschlafen können!!!

www.myspace.com/footlooseshows
www.myspace.com/endofayear
www.myspace.com/redtapeparadeband

August 2017 :

Nichts in diesem Monat

Juli 2017 | September 2017

Aktueller Koraktor
Koraktor Juli 2017 (PDF)
06.09.2017, 20:00
Paul Geigerzähler und Sahara B. für FAU-Soli: Nukleare Zeiten brauchen Geigerzähler...
06.09.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
09.09.2017, 21:00
Reiz // Stahlsatan
20.09.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
20.09.2017, 21:30
Nach dem Essen sollst du Ruhen. Filmabend zu Rechtspopulismus und Neonazis
24.09.2017, 15:00
Café Libros/Katerfrühstück