Bridge and Tunnel & Young Livers & 12XU
Mittwoch, 14.04.2010, 21:00, FOOTLOOSESHOWS

Gleich zwei No Idea Bands plus einmal Frankreichcombo Aller! BRIDGE AND TUNNEL die sympathische No Idea Band aus New York. Die vier bestechen nicht nur durch male/female Vocals von Jeff und Rachel, sondern auch durch die geniale Gitarrenarbeit und dem immer wieder Laut/Leise arbeitenden Songstrukturen. Musikalisch erinnern Bridge & Tunnel dabei an aggressivere Cursive mit einer Rhythmus-Sektion á la Hot Water Music oder Fugazi plus dem Gefühl von Weite Rainer Maria. Kurzes Namedropping anbei: Mit Leuten von Latterman, Slingshot Dakota. YOUNG LIVERS sind die wohl beste neue No Idea Band. Gainsville Sound vom feinsten. Mit Leuten von Glass & Ashes und FIYA. Wem Wipers, Hoover, Drive like Jehu gefällt, kommt auch hier auf seine Kosten. 12XU sind ein Trio aus Lyon, 2/3 davon spielen auch bei den famosen Daitro, machen wunderbar kantigen Emo/Punk/wasauchimmer, vergleichen sich selbst mit Bands wie Hot Snakes, Wipers und 12 Hour Turn und haben sich mit Old Growth nicht nur eine Platte geteilt, sondern haben diese auch auf einer Tour in den USA begleitet. Anhören, ausflippen, kommen, richtig ausflippen.

Frühes kommen lohnt sich: bis 21.45 Uhr 5 danach 6 Eintritt.

www.myspace.com/footlooseshows
www.myspace.com/bridgeandtunnelmusic
www.myspace.com/younglivers
http://weare12xu.blogspot.com/

Aktueller Koraktor
Koraktor November 2017 (PDF)
17.11.2017, 20:00
Daisyhead (US) + Sibling (UK) und mehr
18.11.2017, 20:00
AFFRES | CONGREED | ALTER EGON | VOODOO ZOMBIES auf Schattenparker
18.11.2017, 21:00
Alter Egon
21.11.2017, 20:00
Punker*innenkneipe
21.11.2017, 21:00
Nasty Pack + Support
26.11.2017, 15:00
Café Libros
29.11.2017, 20:00
Punker*innenkneipe
30.11.2017, 20:00
Wieviel Repression verträgt eine Demokratie?