September Leaves / Spaceman Spiff / Godot / Ringo / Manuel Reinle
Freitag, 23.04.2010, 21:00, Konzert

Mit dabei SEPTEMBER LEAVES, ein Künstler aus Karlsruhe der musikalisch auf den Pfaden von Kings of Convenience oder Get Well Soon wandelt und einen tatsächlich in einen septemberlichen Wald entführen kann.

Fünf Künstler und ein Abend, der den klangvollen Namen –Gegen die Nacht- trägt.

SPACEMAN SPIFF; 10 Finger, eine Gitarre, eine Stimme und Texte, irgendwo zwischen Kamillentee, Fernweh und dem ganz normalen Leben eines Anfangzwanzigers. Natürlich alles schon gehört und gesehen, doch erzählt der Weltraummann seine wunderbaren Geschichten durch das Visier seines eigenen kleinen Raumfahrerhelmes, wenn doch das ein oder andere mal ein gewisser Herr ClickClickDecker durchs Liedgut tanzt. Wen wundert es da schon noch, dass auch Hannes alias SPACEMAN SPIFF aus Hamburg kommt?

Unterstützung bekommen die Beiden Künstler an diesem Abend von GODOT, dem allseits beliebte Singer and Songwriter aus Freiburg und glücklichen Mitglied der Omaha Records Familie und somit Label-Kamerad von keinem geringerem als Gisbert zu Knyphausen. Auch GODOT trägt seine Lieder wunderbar in Moll und immer mit einer gewissen Grundtraurigkeit vor. Alles schick eingepackt in angenehm schöne Melodien.

Da geht das Herz auf!

Garantiert!

Außerdem beglücken uns mit RINGO und MANUEL REINLE noch zwei taufrische und junge Künstler aus Freiburg.

Wer das alles verpasst, der hat was verpasst.

Wer nicht: "Schön dass du dabei bist."

ACHTUNG: Konzert beginnt pünktlich!

myspace.com/sentimentalescheisse
myspace.com/godotmusik

August 2017 :

Nichts in diesem Monat

Juli 2017 | September 2017

Aktueller Koraktor
Koraktor Juli 2017 (PDF)
06.09.2017, 20:00
Paul Geigerzähler und Sahara B. für FAU-Soli: Nukleare Zeiten brauchen Geigerzähler...
06.09.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
09.09.2017, 21:00
Reiz // Stahlsatan
20.09.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
20.09.2017, 21:30
Nach dem Essen sollst du Ruhen. Filmabend zu Rechtspopulismus und Neonazis
24.09.2017, 15:00
Café Libros/Katerfrühstück