BOOM BOOM KID & support
Freitag, 25.06.2010, 22:00, Konzert

melodramatischer Hardcore/Pop aus Argentinien

BOOM BOOM KID, der kleine Mann mit der großen Stimme ist zurück in Europa! Und auch diesmal hat er großartige Musik zwischen Pop, Hardcore, Punk und viel charmanter Crazyness im Gepäck. Was will man machen, wenn man in Buenos Aires aufgewachsen ist, die lokale, kritische Hardcore/Punk Szene maßgeblich geprägt hat, aber trotzdem immer eine Vorliebe für obskure Musik, Songwriter und Ideen hatte? Eben! Man pendelt weiterhin zwischen romantischer Gesellschaftskritik, liebevollen Hymnen und kreativen Singsang. Und zwar auch, wenn man damit aneckt, der Ausverkaufsvorwurf erhoben wird und permanent ein Süppchen aus Neid und Unverständnis gekocht wird. Nach unzähligen Jahren auf den Bühnen von Südamerika, Japan, USA und Europa (als Sänger von FUN PEOPLE und alleine als BBKID) wird der Wirbelwind und seine Band nicht müde und es ist anzunehmen, dass er auch in Freiburg wieder eine schweißtreibende Liveshow voller Melodramatik, herzerwärmender Passion und rabiater Energie zelebrieren wird.

http://www.myspace.com/boomboomkid

Aktueller Koraktor
Koraktor Dezember 2018 (PDF)
18.12.2018, 18:00
Gegen die Hamburger Schauprozesse – Solidarität mit den Beschuldigten der G20-Revolte!
19.12.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.12.2018, 21:00
Offene Lesebühne
20.12.2018, 19:00
Film: Carandiru (Brasilien 2003)
21.12.2018, 21:00
Soli-Dub-Party für die WG + AAF-Cocktail-Bar + Updates von der Antirep-Kampagne
22.12.2018, 14:00
Tour de la Repression
26.12.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
31.12.2018, 18:00
Silvester zur JVA – hinaus zur alljährlichen Kundgebung für eine Gesellschaft ohne Knäste!
02.01.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
09.01.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
12.01.2019, 17:00
Außer Kontrolle gegen neue Polizeigesetze
13.01.2019, 21:00
Danso Key (Rom/Berlin)
16.01.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.01.2019, 20:00
Paul Geigerzähler mit Sahara B.
30.01.2019, 21:00
Punker*innenkneipe