Little Gold + Ancient Sky
Dienstag, 19.10.2010, 22:00, Konzert

LITTLE GOLD Die letzte Tour mit einem festen Termin in der KTS musste aus persönlichen Gründen leider komplett abgesagt werden, doch dieses Konzert wird nun endlich nachgeholt. Little Gold ist immer noch eine dreiköpfige Band aus Williamsburg, Brooklyn, New York, USA, Welt, die sich vor allem um das Mastermind Chris de Rock sammelt, der auch schon als kreativer Kopf von MENEGUAR und WOODS fungierte. Mit letzteren hat sein neues Steckenpferd noch etwas mehr gemein, vor allem was die Lo-Fi Attitude angeht. Jedoch lässt er nun seine große Liebe zum Alternative-Country, zu Legenden wie Townes van Zandt und Neil Young, gehörig mit einfließen, was die Band zu einem der bemerkenswertesten, mit psychedelischen und improvisierten Sounds gespickten, Country-Rock Acts New Yorks hat werden lassen. Wir können es kaum erwarten...

ANCIENT SKY ist ein relativ frisches Quartett direkt aus Brooklyn und besteht aus (ex-)Mitgliedern von City of Caterpillar, Majority Rule, Darkest Hour,Verse on Coma und teilt sich ebenso zwei Mitglieder mit Little Gold. Mit diesen Bands hat ihr Kompott aus 60-s Rock, Postrock, Stoner, Blues und einer großen Portion Indie jedoch relativ wenig gemein, hält einen jedoch augenblicklich wie die saugkräftigen Arme einer Riesenkrake fest gefangen und lässt einen so schnell auch nicht mehr los (gesundheitlich jedoch völlig unbedenklich, da über Wasser). Anstatt Tinte wird eine tiefe Atmosphäre versprüht, die Godspeed You! Black Emperor wie eine PopPunk Band dastehen lässt, mit den besten Momenten der Doors und einem Geschmäcken Pink Floyd angereichert, jedoch auch für uns genrefremde Punks ein Hochgenuss. WICKED!

http://www.myspace.com/littlegoldsongs http://www.myspace.com/ancientskyband http://www.myspace.com/footlooseshows

Aktueller Koraktor
Koraktor Februar 2017 (PDF)
24.02.2017, 20:00
Dearly Beloved + Bikini Beach + Local Support
27.02.2017, 20:30
Buch&Projektvorstellung: "Wege durch den Knast"
01.03.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
01.03.2017, 21:30
ANCST // PARAMNESIA
04.03.2017, 20:00
Filmvorführung: „Rupa“
10.03.2017, 21:00
Punk. Laut. Schön.
12.03.2017, 15:00
Demo 1x1
15.03.2017, 19:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
15.03.2017, 20:00
Zwangsarbeit auf dem Gelände des Bahnbetriebswerks in Freiburg
16.03.2017, 18:00
Kneipe Wagenplatz Schattenparker
17.03.2017, 21:00
slacklinecityfest vol. III
24.03.2017, 21:30
Atmen, weiter... + Huelse