Repression und Friedensverhandlungen im Baskenland
Mittwoch, 24.11.2010, 20:00, Information

Trotz Friedensbemühungen verstärkt Spanien die Repression im Baskenland. Mit der Veranstaltung sollen die aktuellen Vorgänge und die Wurzeln und die Hintergründe des Konflikts beleuchtet werden, über die man in Deutschland zumeist nur wenig erfährt. Als Referenten haben wir den im Baskenland lebenden Journalisten Ralf Streck eingeladen.

www.autonome-antifa.org

Aktueller Koraktor
Koraktor Januar 2020 (PDF)
21.01.2020, 19:00
Linke Wellen in stürmischen Zeiten auf 102,3Mhz - Adlerstr.12
22.01.2020, 18:00
18:00 - Transpi Malen neben der Kneipe im Grossen Raum / 20:00 - Letzten Updates vor der Demo
22.01.2020, 21:00
Punker*innenkneipe
23.01.2020, 22:00
Raven Auf Freitag
24.01.2020, 08:30
"Zug-Ralley zur Demo" - Gleis 2, Hauptbahnhof Freiburg
25.01.2020, 17:00
Bundesweite Demo - Simsonplatz Leipzig
26.01.2020, 15:00
ABGESAGT Café Libros
26.01.2020, 21:00
Ausbruch - die Antirepressionswelle - 102.3 MhZ
29.01.2020, 21:00
Punker*innenkneipe
01.02.2020, 16:00
Unabhängige Medien verteidigen – Wir sind alle Linksunten Indymedia!
01.02.2020, 20:00
Linksunten Solikonzert auf Schattenparker: Linoleleum // Epic Schmetterling // Circuit Court
17.02.2020, 18:00
Lesekreis: Feminismus für die 99%
29.02.2020, 13:00
Liebe im Kapitalismus