Judgement Day
Samstag, 04.12.2010, 22:00, Party/Kneipe

Es war einmal vor nicht allzu langer Zeit als in einem mittelgroßen Städtchen Süddeutschlands,die ortsansäßigen Antifas genug von den alljährlichen Nazitreffen hatten. So beschlossen sie der Nazis Kundgebungsstätte durch Olfaktorische Gemeinheiten unpassierbar zu machen. Der Plan wurde jedoch von der Staatsmacht verhindert, zurückblieben ein Berg von Kosten für Gerichtsprozesse und Ingewahrsamnahmen. Da die Aktion von vielen Unterstützt wurde sollen jetzt nicht nur ein paar wenige für die Kosten aufkommen. Was liegt also näher als die Kohle mit einer gebührenden Sause reinzufeiern? Los gehts mit Loveli Anarchy Sound Crew, die für geeignete Tanz-, Schwitz- und Sing-Stimmung sorgen und ihrem Publikum mit einer bunten Mischung aus Balkanbeatz, Folkstep, Elektropunk, Ska und ausgewähltem Sound der 1990er (von Blümchen bis Atari Teenage Riot) tüchtig einheizen, Back to Back mit Rautzi:er legt keine Tunes auf sondern feuert wie ein Gestörter Tracks in die Crowd. Frei nach dem Chaosprinzip versetzt er mit seinem energiegeladenem Set die Massiv in Extase. Auf dem großen Floor beglückt euch der Freiburger local hero -freemerge- mit saftig und euphorischem d&b und Dubstep. In den Morgenstunden übernehmen -Soul Amplifier-, die euch auf eine Reise in elektronische Sphären mitnehmen, Von Minimal bis Techno über Dub bis House=bewegte Luft! Also kommen und feiern! Unsere Solidarität gegen Ihre Repression!

myspace.com/metafnord
yourhomezone.de
loveli.blogsport.de

Aktueller Koraktor
Koraktor Dezember 2017 (PDF)
16.12.2017, 12:00
Kater Brunch vor der Demo
17.12.2017, 15:00
Café Libros
18.12.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
27.12.2017, 21:00
René Binamé in der Punk@-Kneipe