Fuck Off-Festival [Tag 1]
Freitag, 01.04.2011, 19:00

Endlich kommen wir in den Genuss, die Weltbekannten Punkrocker von Sweat Shop Boys, in der KTS begrüßen zu dürfen . Mehr brauchen wir über die Freiburger/Hamburger/italienischen Band nicht sagen . Nach ihrem Rauswurf bei EMI entschloßen sie sich wieder in den Untergrund zu gehen um ihrem revolutionären Anspruch genüge zu tun. Verpass nicht die besten 40 min deines Lebens. Das Highlight dieses Jahres in der KTS!

Selfish Hate Hardcore-Brett aus Freiburg knüppeln uns auch noch auf die verwöhnten Ohren.

Maladroits aus Freiburg/Lörrach bieten 77er Bubblegum Punk Smasher und No Effects Punk-N-Roll Madness.

Tschernobyl, tief verwurzelt im Badener Untergrund sind mit ihrer verstrahlten Punkmucke auch noch am Start.

Das Highlight dieses Abends bildet eine grandiose ÜBERASCHUNGSBAND aus WEIT, WEIT, WEG ,welche keiner weiteren Beschreibung bedarf.

Aktueller Koraktor
Koraktor Oktober 2017 (PDF)
25.10.2017, 20:00
Was geht in Bure?
25.10.2017, 21:00
Punker*innenkneipe
28.10.2017, 21:00
Infoladen Soliparty
31.10.2017, 21:30
Mental Distress // Mercury Tales // Aureole of Ash
01.11.2017, 20:30
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
03.11.2017, 20:00
Lesung: “Retrofieber: Wenn Neonazis die ostdeutschen Straßen zurückerobern”
08.11.2017, 20:00
Punker*innenkneipe
15.11.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
16.11.2017, 20:00
Infoveranstaltung und Filmvorführung „The Antifascists“
17.11.2017, 20:00
Daisyhead (US) + Sibling (UK) und mehr
18.11.2017, 20:00
AFFRES | CONGREED auf Schattenparker
18.11.2017, 21:00
Alter Egon
21.11.2017, 20:00
Punker*innenkneipe
26.11.2017, 15:00
Café Libros
29.11.2017, 20:00
Punker*innenkneipe