Fuck Off-Festival [Tag 2]
Samstag, 02.04.2011, 19:00

Ein weiteres mal beehren uns Inner Conflict in der KTS. Den meisten werden Sie eh schon ein Begriff sein. Für die, die sie bisher verpasst haben: schneller melodischer Punk mit charismatischem Frauen Gesang. Gerade auf Tour, um ihre neue CD zu präsentieren.

Rampires:Freunde der Nacht. Macht euch bereit für düsteren Horrorpunk/Psychobilly direkt aus der Gruft. Also Packt die Spaten ein und stillt euren Durst auf Blut und Dunkelheit. Dies ist der Soundtrack dazu.

Liberty Madness: Hardcore-Punk voll in die Fresse! Trotz der jungen Jahre erinnert ihr Sound manchmal stark an 80er Jahre Ami-Hardcore, ohne dabei gewollt retro zu klingen. Die Scheiße rockt!

Fuckt aus Hangovercity spielen Energiegeladenen Punkrock der alten Schule in Deusch und Englisch. Narcolaptic? Skatepunk aus Hamburg City! In neuer Besetzung!

Aktueller Koraktor
Koraktor Oktober 2017 (PDF)
16.10.2017, 20:00
Song X - Kleinkunstpunk & Liedermacherkreuzüber
18.10.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
18.10.2017, 20:00
Solidarität beginnt linksunten
20.10.2017, 21:30
MAJORITY RULE (Washington DC, USA) und POTENCE (Strassbourg,Frankreich)
21.10.2017, 19:00
Feministische Antifa - Vortrag & Diskussion
25.10.2017, 21:00
Punker*innenkneipe
28.10.2017, 21:00
Infoladen Soliparty
31.10.2017, 21:30
Mental Distress // Mercury Tales // Aureole of Ash