Solikonzert für die Anarchistische Gruppe Freiburg
Freitag, 15.04.2011, 21:00, electro/dub/hiphop

Wegen der ka­pi­ta­lis­ti­schen Kack­scheiße müssen auch wir mal wieder an euren Geld­beutel (für die Re­vo­lu­tion und so). Damit ihr dabei nicht leer aus­geht, haben wir für euch 5 fette Electro-Dub-Bands or­ga­ni­siert, die euch den Ver­lust von ein paar Ta­lern ver­gessen lassen.

Eyeshot (Ab­stract DUB) Die vier Mu­siker_innen von Eyeshot ver­binden eine Art Ab­stract Hip-Hop und elek­tro­ni­schen Dub um die Zu­hörer_innen in ihre Welt der ver­schie­densten Klänge mit­zu­nehmen.

CHUD (can-t help using dis­tor­tion) / Live Elec­tro­nics CHUD steuert ein Über­schall­raum­schiff. Seine 4 Pi­lot_innen nehmen euch mit in ihre Electro-Ga­laxie, durch den Pla­neten Broken Beat oder den Ne­bels­tern Noise. Vor­sicht! Tur­bu­lenzen ga­ran­tiert! Ein­steigen und Augen sch­liessen! Es kann schmutzig werden!

Di­gital Che­mist (Bro­cken Dub) Eth­ni­sche samples, Dis­tor­sion, Hip-Hop und Raggae Groove-Broken Dub steht auf dem Pro­gramm der drei Mu­siker_innen und dem VJ von Di­gital Che­mist.

100% Hand Med VS Gamma GT Mix Dub Roots, Stepper, Di­gital & more.

Kundal Theory Ex­pe­ri­mental / Live Elec­tro­nics

Es wird während der Party auch Bustickets zu den Gegenaktivitäten des Naziaufmarsches am 1. Mai in Heilbronn zu kaufen (10€ ermäßigt /15 € normal) geben.

www.ag-freiburg.org

August 2021 :

Nichts in diesem Monat

Juli 2021 | September 2021

Aktueller Koraktor
Koraktor Juni 2021 (PDF)
Kriminell sind die Ermittlungsbehörden – Freiheit für die Angeklagten von Bure!

Anfang Juni wird die Anklage der französischen Justiz wegen Bildung einer „kriminellen Vereinigung“, Beteiligung an illegalen gewaltsamen Versammlungen und Besitz von angeblichen „Sprengmitteln“ gegen sieben Atomkraftgegner·innen in Bar-le-Duc (Meuse – Dept. 55) verhandelt. Vom 1. bis 3. Juni wird zur Prozessbegleitung mobilisiert und dazu aufgerufen CIGEO („Industrielles geologisches Tiefenendlager“) den Prozess zu machen. Es sind zahlreiche kreative Aktionen und kritische Versammlungen bei den Justizgebäuden in der Oberstadt geplant.

weiterlesen
Aktueller Koraktor
PNG - 7.5 MB