Besetzung in der Johann-Sebastian-Bach-Straße!

Wir freuen uns über den neuen Wohnsquat in der Johann-Sebastian-Bach-Straße. Am Freitag, 1.04.2010, wurde ein leerstehendes Haus der Stadtbau besetzt. In den angrenzenden Häusern warten rund 100 Wohnungen auf neue Bewohner_innen.

Plätze. Häuser. Alles.

 

Hausbesetzung am Abend des 1. April:

[Fr] Straßenfest und Besetzung - Für Lebensraum statt Eigentum

 

Die Besetzung geht weiter am 2. April, Artikel mit vielen Fotos:

[Fr] BESETZUNG steht noch!

 

Die BesetzerInnen melden sich am 3. April erneut zu Wort:

[FR] Offener Brief an den Gemeinderat Freiburg und die Stadtbau GmbH

 

Am 4. April solidarisiert sich der Arbeitskreis “Wem gehört die Stadt?” im Mietshäuser Syndikat:

[FR] Offener Brief an den Gemeinderat Freiburg und die Stadtbau GmbH[FR] Herdern darf nicht Hartz IV- freie Zone werden!

Aktueller Koraktor
Koraktor September 2018 (PDF)
20.09.2018, 20:00
Film: REVENIR
22.09.2018, 20:00
Der lange Arm der Repression – Veranstaltung zur europäischen Verfolgung von Dissens
22.09.2018, 21:00
Abschiedskonzert von Malfunc Prism
26.09.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
28.09.2018, 20:00
Freiheit für Krähwinkel(ACHTUNG VVK GEÄNDERT)
02.10.2018, 21:00
Pogendroblem // Ille Tanten
04.10.2018, 19:00
Vortrag zu Gentrifizierung und Verdrängung anschließend Flamenco-Konzert
10.10.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
13.10.2018, 20:00
Prospective + Support
15.10.2018, 18:00
Lesekreis: Theorie und Praxis
17.10.2018, 21:00
Hoch soll er leben!
24.10.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
27.10.2018, 22:00
Schlafräuber 4.0 - Spacejournal/Youthlife/Kassette
31.10.2018, 21:00
Punker*innenkneipe