Tour de Fessenheim - 25. April - 10 Uhr - Ab Freiburg Stadttheater

Tour de Fessenheim am 25. April 2011

Am Jahrestag von Tschernobyl findet eine bunte Raddemo von Freburg nach Fessenheim statt.

Die Strecke beträgt ca. 30km. Wir fahren über Tiengen, Munzingen, Hausen nach Hartheim. Dort findet eine Kundgebung statt. Dann geht es weiter nach Fessenheim. Wir werden langsam fahren, so dass jeder mitkommt. Viele kreative Aktionen auf dem Weg, oder vor Ort sind willkommen. Am Ziel wird es kulturelles Programm, Redebeiträge, Küche für Alle, kreative offene Aktionen und vieles mehr geben. Es gibt auch die Möglichkeit sein Fahrrad mit in den Zug zu nehmen und bis Bad Krotzingen oder Heitersheim zu fahren und dort quer einsteigen. Seid bunt, seid kreativ, seid laut und nehmt eure Freunde mit!

Auch über queereinsteiger und Teilstreck freuen wir uns.

Der Schrottreaktor Fessenheim ist nur die Spitze der Verantwortungslosigkeit. Wir fordern die Stilllegung sämtlicher Atomkraftwerke in Deutschland, dem Elsass und der ganzen Welt!

Treffpunkt: 9h Frühstück, Platz der alten Synagoge, Freiburg

10h Abfahrt!

Mobimaterial bei linksunten.indymedia.org

Aktueller Koraktor
Koraktor September 2017 (PDF)
21.09.2017, 20:00
Barrier Reef / The Great & The Gums
22.09.2017, 21:30
Bike Age + Skinner + Fatal Brutal
23.09.2017, 20:00
Vorverkauf für die LOLLY PALOHMA #2
24.09.2017, 15:00
Café Libros/Katerfrühstück
26.09.2017, 21:00
Die Tunnel
27.09.2017, 20:00
Vorverkauf für die LOLLY PALOHMA #3
29.09.2017, 20:00
LOLLY PALOHMA SHOW
04.10.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
09.10.2017, 19:00
Konzert mit David Rovics
11.10.2017, 20:00
The Sinking Teeth & Forever Unclean
12.10.2017, 20:00
Knast und Solidarität: Politisch Verfolgte im Baskenland
18.10.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
18.10.2017, 20:00
Solidarität beginnt linksunten
20.10.2017, 21:30
MAJORITY RULE (Washington DC, USA) und POTENCE (Strassbourg,Frankreich)