Info- und Diskussionsveranstaltung zur Demo "Wem gehört die Stadt" am Mi. den 26.10. um 20h in der KTS
Mittwoch, 26.10.2011, 20:00

Am 29.10. findet eine Demo unter dem Motto „Wem gehört die Stadt“ statt. Wir wollen in diesem Zusammenhang eine offene Diskussion darüber beginnen, inwieweit das „Recht-auf-Stadt“ sich als Konzept und Mittel linker und/ oder linksradikaler Politik eignet, welche Potentiale es bietet und wo sich Probleme für linke Praxis ergeben könnten.

An dem Abend sollen sowohl Infos zur Demo gegeben, die Diskussion zur Frage „ist das Recht-auf-Stadt ein linkes Thema“ eröffnet und abschließend Ideen gesammelt werden, wie in Freiburg weiter an dem Thema gearbeitet werden kann.

Aktueller Koraktor
Koraktor Oktober 2017 (PDF)
26.09.2017, 21:00
Die Tunnel
27.09.2017, 20:00
Vorverkauf für die LOLLY PALOHMA #3
29.09.2017, 20:00
LOLLY PALOHMA SHOW
04.10.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
04.10.2017, 21:30
Filmvorführung: I - The FIlm
06.10.2017, 20:00
Vorwärts bis zum nieder mit - Bewegungsplakate im Wandel der Zeit
08.10.2017, 15:00
Café Libros
09.10.2017, 19:00
Konzert mit David Rovics
11.10.2017, 20:00
The Sinking Teeth & Forever Unclean
11.10.2017, 21:00
Punker*innenkneipe
12.10.2017, 20:00
Knast und Solidarität: Politisch Verfolgte im Baskenland
16.10.2017, 20:00
anorak (Indie/Screamo, Köln) + Support
16.10.2017, 20:00
Song X - Kleinkunstpunk & Liedermacherkreuzüber
18.10.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
18.10.2017, 20:00
Solidarität beginnt linksunten
20.10.2017, 21:30
MAJORITY RULE (Washington DC, USA) und POTENCE (Strassbourg,Frankreich)
21.10.2017, 19:00
Feministische Antifa - Vortrag & Diskussion
25.10.2017, 21:00
Punker*innenkneipe
28.10.2017, 21:00
Infoladen Soliparty
29.10.2017, 15:00
Café Libros