LasterLeben Festival 11.-12. November - Wagengruppe Sand im Getriebe
Freitag, 11.11.2011, 20:00, Konzert

Die Freiburger Wagen-Szene hat in den letzten Monaten unter massiver Repression gelitten. Im Anschluss an die Räumung von Kommando Rhino Anfang August wurde eine weitere Besetzung geräumt und im Zuge dessen vier Wagen für eine Zeitraum von zwei Monaten beschlagnahmt. Wagenleben im Allgemeinen wird stigmatisiert, kriminalisiert und aus der Stadt gedrängt.

Die Drohung der grünen Stadtverwaltung Freiburgs, wer sich gegen den Mainstream stellt, müsse damit rechnen vom Mainstream überrollt zu werden, wurde in die Tat umgesetzt.

Lasst uns dieses Wochenende zusammen den Mainstream überrollen! Feiern wir gemeinsam unsere Laster!

Freitag 11.11., Tag 1: Ab 20.00 Uhr gibt es Küfa und live Liedermacher_innen, im Anschluss Punkrock.

Liedermacher_innen: FaulenzA, Die 3 lustigen Beiden, Elende Bande.
Bands: Zweckentfremdung (Punkrock), Maladroits (PowerPop), Enraged Minority (Street Punk), Abgesagt (Punk)
Danach weiterfeiern bis die Radlager krachen mit DJ Pöbel und Gesocks.

Samstag 12.11., Tag 2: Ab 22:00 legen diverse Djs Elektromukke vom Feinsten auf.

Für 1,2, viele Bauwagenplätze! Jede_r_m sein_ihr Laster!

August 2017 :

Nichts in diesem Monat

Juli 2017 | September 2017

Aktueller Koraktor
Koraktor Juli 2017 (PDF)
06.09.2017, 20:00
Paul Geigerzähler und Sahara B. für FAU-Soli: Nukleare Zeiten brauchen Geigerzähler...
06.09.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
09.09.2017, 21:00
Reiz // Stahlsatan
20.09.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
20.09.2017, 21:30
Nach dem Essen sollst du Ruhen. Filmabend zu Rechtspopulismus und Neonazis
24.09.2017, 15:00
Café Libros/Katerfrühstück