AS WE DRAW, CALVAIIRE, ULTRA MARE
Dienstag, 31.01.2012, 21:30, Konzert

Neues Jahr, neues Hardcore Konzert in der KTS. Um die derzeitige Flaute mal wieder etwas auszubügeln gibt’s am 31.1. mal wieder was besonders feines.

AS WE DRAW aus Laval, Frankreich haben letztes Jahr ihr großartiges Debüt “Lines Breaking Circles” veröffentlicht. Musikalisch fröhnen sie dem Post-Hardcore-Metal-wasauchimmer. Vergleiche wie Cult Of Luna oder Rosetta sind angebracht, allerdings heben sich AS WE DRAW wunderbar von diesen „Szenegrößen“ ab und kreieren ihren ganz eigenen Sound. Mal melodisch, mal sphärisch, mal auf die Fresse. Wer sich davon überzeugen will kann sich auf ihrer Seite das Debüt kostenlos saugen, is das nich toll?

CALVAIIRE sind mit dabei und haben auch gleich Mitgliedsüberschneidungen mit AS WE DRAW und BIRDS IN ROW. Fans von CONVERGE und Konsorten dürften voll auf ihre Kosten kommen. Düsterer Mix aus chaotischem Screamo und Frickelhardcore. Ein dicker Abriss sollte garantiert sein.

ULTRA MARE aus Freiburg erfreuen uns mit einem wunderbaren Mix aus Screamo und Post-Rock.

Also Leute, drei wunderbare Bands, billiges Bier, Musik aus der Dose für zwischendurch, was kann man da noch sagen außer: „yippie yeah!“

...slacklinecityshows

http://ultramare.bandcamp.com/album/mini-ep-2011

http://throatruinerrecords.bandcamp.com/album/lines-breaking-circles

https://www.facebook.com/pages/Slackline-City-Shows/199392730085027

August 2017 :

Nichts in diesem Monat

Juli 2017 | September 2017

Aktueller Koraktor
Koraktor Juli 2017 (PDF)
06.09.2017, 20:00
Paul Geigerzähler und Sahara B. für FAU-Soli: Nukleare Zeiten brauchen Geigerzähler...
06.09.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
09.09.2017, 21:00
Reiz // Stahlsatan
20.09.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
20.09.2017, 21:30
Nach dem Essen sollst du Ruhen. Filmabend zu Rechtspopulismus und Neonazis
24.09.2017, 15:00
Café Libros/Katerfrühstück