M31-Infoveranstaltung
Samstag, 17.03.2012, 20:00

Freiburg fährt nach Frankfurt!

Für den 31. März 2012 ruft ein europäisches Netzwerk verschiedener, linksradikaler Gruppen und basisdemokratischer Gewerkschaften zu gemeinsamen Protesten gegen die aktuelle Krise und den dahinter stehenden Kapitalismus auf. In vielen europäischen Ländern finden an diesem Tag vielfältige Aktionen statt, in Deutschland konzentriert sich der Protest auf eine Großdemonstration und begleitende Aktionen in Frankfurt am Main.

Der Aktionstag soll ein Zeichen der Solidarität mit den kämpfenden Menschen in Griechenland und einen Startpunkt für die engere Zusammenarbeit und Vernetzung der antikapitalistischen und antiautoritären Bewegung setzen.

An diesem Abend wird es weitere und letzte Infos zu M31, der bundesweiten Demo in Frankfurt und zur gemeinsamen Busfahrt aus Freiburg & Offenburg geben. Auch Bustickets können hier für 18€ oder 20€ (Soli) erworben werden.

Fahrt mit nach Frankfurt!
Kapitalismus überwinden. Die falsche Freiheit auf der Strecke lassen!

Weiterführende Links:

www.march31.net/de
www.m31.a-netz.org
www.ag-freiburg.org
www.fau.org/freiburg

Aktueller Koraktor
Koraktor Oktober 2018 (PDF)
20.10.2018, 23:00
Dubclub/Digital Steppaz Soundsystem
24.10.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
26.10.2018, 21:00
Doomsisters, Abest, Old rotten bastards
27.10.2018, 22:00
Schlafräuber 4.0 - Spacejournal/Youthlife/Kassette
31.10.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
07.11.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
07.11.2018, 21:00
Film: The Last Rhino - Das letzte Nashorn
14.11.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
15.11.2018, 21:00
Samara Lubelski // Metabolismus // Tapeloop-Session
16.11.2018, 18:30
Katsival Vol. II: Dead Like Juliet // Elyne // Discoveries // Noija // Broken Compass
17.11.2018, 15:00
Katsival Vol. II: Lés Pünks // The Sound Monkeys // Flat Hierarchy // uvm.
19.11.2018, 18:00
Lesekreis: Theorie und Praxis
21.11.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
21.11.2018, 21:00
Offene Lesebühne
25.11.2018, 15:00
Cafe Libros
28.11.2018, 21:00
Punker*innenkneipe