NEON PISS & HYSTERESE
Dienstag, 05.06.2012, 21:00, Konzert

"Just four folks from California playing dark melodic punk." So liest sich die schnöde Bandbiografie. Doch ganz so einfach ist es nicht. NEON PISS aus San Francisco sind der heiße Geheimtipp in Sachen Punkrock, so gut, dass selbst das MRR Magazine den Approved-Stempel draufdrückt und sich vor Freude auf den Boden legt und mit den Armen rudert. Melancholische Punkrockhits, die mehr nach einem Herbstspaziergang mit den OBSERVERS und AUTISTIC YOUTH klingen als nach an einem sonnigen Strandtag (mehr hierzu weiter unten). Neues Album im Gepäck, Insider sprechen schon vom Album des Jahres. Hört, hört. "Playing music is a challenge...if you want it to be good. If you want your music to mean something, then it needs to speak to people the minute it hits their ears, and that is the challenge." So soll es sein.

HYSTERESE aus Tübingen sind so voller jugendlicher Dynamik und Spielfreude, dass sie bereits schon an fast jeder Pommesbude von hier bis zum Nordseestrand aufgetreten sind und werden an diesem Abend endlich auch in der KTS das Frittenfett (und gerne auch die Bude) zum explodieren bringen. HYSTERESE bringen die Sonne mit und machen es sich mit MASSHYSTERI und GORILLA ANGREB am Strand gemütlich. You do the math. Mehr gibt es nicht zu sagen, außer kommen oder ewig jammern.

Einlass: 21 Uhr

BITTE PÜNKTLICH KOMMEN, DAMIT WIR PÜNKTLICH ANFANGEN KÖNNEN!

Aktueller Koraktor
Koraktor November 2017 (PDF)
18.11.2017, 20:00
AFFRES | CONGREED | ALTER EGON | VOODOO ZOMBIES auf Schattenparker
18.11.2017, 21:00
Alter Egon
21.11.2017, 20:00
Punker*innenkneipe
21.11.2017, 21:00
Nasty Pack + Support
26.11.2017, 15:00
Café Libros
29.11.2017, 20:00
Punker*innenkneipe
30.11.2017, 20:00
Wieviel Repression verträgt eine Demokratie?