Europäischer Marsch der Sans-Papiers 2. Juni - 2. Juli

Am 2. Juni ist der Europäische Marsch der Sans-Papiers und der Migrant_innen in Freiburg. Nach Angaben der Organisatoren werden am Mittwoch, den 20. Juni, etwa 120 Personen in Freiburg mit dem Regionalzug ankommen. Wir wollen die Sans-Papiers und die Migrant_innen am Bahnhof begrüßen und rufen alle die Zeit haben dazu auf, die Protestierenden am Bahnhof zu empfangen. Die genaue Ankunft des Zuges wird auf der Seite von Aktion Bleiberecht (http://www.aktionbleiberecht.de/) bekannt gegeben.

Der Marsch soll Sans-Papiers und Migrant_innen der EU und des Schengenraums zusammenbringen und vor das Europäische Parlament in Strassburg führen. Gefordert wird die globale Regularisierung aller Sans-Papiers, Bewegungs- und Niederlassungsfreiheit für alle, Bürgerschaftsrechte am Aufenthaltsort, Schutz und Respekt für Asylsuchende, Gewerkschaftsrechte ect.

Weitere Informationen unter: marche-europeenne-de-sans-papiers.b...

August 2021 :

Nichts in diesem Monat

Juli 2021 | September 2021

Aktueller Koraktor
Koraktor Juni 2021 (PDF)
Kriminell sind die Ermittlungsbehörden – Freiheit für die Angeklagten von Bure!

Anfang Juni wird die Anklage der französischen Justiz wegen Bildung einer „kriminellen Vereinigung“, Beteiligung an illegalen gewaltsamen Versammlungen und Besitz von angeblichen „Sprengmitteln“ gegen sieben Atomkraftgegner·innen in Bar-le-Duc (Meuse – Dept. 55) verhandelt. Vom 1. bis 3. Juni wird zur Prozessbegleitung mobilisiert und dazu aufgerufen CIGEO („Industrielles geologisches Tiefenendlager“) den Prozess zu machen. Es sind zahlreiche kreative Aktionen und kritische Versammlungen bei den Justizgebäuden in der Oberstadt geplant.

weiterlesen
Aktueller Koraktor
PNG - 7.5 MB