Europäischer Marsch der Sans-Papiers 2. Juni - 2. Juli

Am 2. Juni ist der Europäische Marsch der Sans-Papiers und der Migrant_innen in Freiburg. Nach Angaben der Organisatoren werden am Mittwoch, den 20. Juni, etwa 120 Personen in Freiburg mit dem Regionalzug ankommen. Wir wollen die Sans-Papiers und die Migrant_innen am Bahnhof begrüßen und rufen alle die Zeit haben dazu auf, die Protestierenden am Bahnhof zu empfangen. Die genaue Ankunft des Zuges wird auf der Seite von Aktion Bleiberecht (http://www.aktionbleiberecht.de/) bekannt gegeben.

Der Marsch soll Sans-Papiers und Migrant_innen der EU und des Schengenraums zusammenbringen und vor das Europäische Parlament in Strassburg führen. Gefordert wird die globale Regularisierung aller Sans-Papiers, Bewegungs- und Niederlassungsfreiheit für alle, Bürgerschaftsrechte am Aufenthaltsort, Schutz und Respekt für Asylsuchende, Gewerkschaftsrechte ect.

Weitere Informationen unter: marche-europeenne-de-sans-papiers.b...

Aktueller Koraktor
Koraktor September 2018 (PDF)
19.09.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
20.09.2018, 20:00
Film: REVENIR
22.09.2018, 20:00
Der lange Arm der Repression – Veranstaltung zur europäischen Verfolgung von Dissens
22.09.2018, 21:00
Abschiedskonzert von Malfunc Prism
26.09.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
28.09.2018, 20:00
Freiheit für Krähwinkel(ACHTUNG VVK GEÄNDERT)
02.10.2018, 21:00
Pogendroblem // Ille Tanten
04.10.2018, 19:00
Vortrag zu Gentrifizierung und Verdrängung anschließend Flamenco-Konzert
10.10.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
13.10.2018, 20:00
Prospective + Support
15.10.2018, 18:00
Lesekreis: Theorie und Praxis
17.10.2018, 21:00
Hoch soll er leben!
24.10.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
27.10.2018, 22:00
Schlafräuber 4.0 - Spacejournal/Youthlife/Kassette
31.10.2018, 21:00
Punker*innenkneipe