Open-Air-Kino
Mittwoch, 04.07.2012, 20:00, Im Faulerpark

Im Faulerpark

Den Auftakt der Veranstaltungsreihe "Breakthrough! Für eine Gesellschaft ohne Knäste" bildet der Film „Das Experiment“:

Für ein psychologisches Experiment sollen 20 Personen, aufgeteilt in Wärter_innen und Inhaftierte, für zwei Wochen in einem künstlichen Knast leben. Schnelle Identifikationen mit der jeweiligen Rolle lassen das Ganze aus dem Ruder laufen...

Danach wird es reichlich Zeit und Raum für Diskussionen geben. Außerdem ist für Snacks und Getränke gesorgt und vor dem Film wird es die Möglichkeit geben, (natürlich auch vegan & vegetarisch) zu grillen. Grillgut solltet ihr jedoch bitte selbst mitbringen.

Wir weisen darauf hin, dass der Film, in Verbindung mit seiner Thematik, Macht- und Gewaltausübungen von Menschen über Menschen teilweise sehr drastisch und realistisch darstellt.

Weitere Infos und alle Termine der Veranstaltungsreihe: www.breakthrough.tk

August 2021 :

Nichts in diesem Monat

Juli 2021 | September 2021

Aktueller Koraktor
Koraktor Juni 2021 (PDF)
Kriminell sind die Ermittlungsbehörden – Freiheit für die Angeklagten von Bure!

Anfang Juni wird die Anklage der französischen Justiz wegen Bildung einer „kriminellen Vereinigung“, Beteiligung an illegalen gewaltsamen Versammlungen und Besitz von angeblichen „Sprengmitteln“ gegen sieben Atomkraftgegner·innen in Bar-le-Duc (Meuse – Dept. 55) verhandelt. Vom 1. bis 3. Juni wird zur Prozessbegleitung mobilisiert und dazu aufgerufen CIGEO („Industrielles geologisches Tiefenendlager“) den Prozess zu machen. Es sind zahlreiche kreative Aktionen und kritische Versammlungen bei den Justizgebäuden in der Oberstadt geplant.

weiterlesen
Aktueller Koraktor
PNG - 7.5 MB