Autonome Antifa Soli-Party
Mittwoch, 31.10.2012, 20:00, Party

Am Mittwoch, den 31. Oktober, lädt euch die Autonome Antifa zu ihrer alljährlichen Soliparty in die KTS ein. Das allein ist schon ein guter Grund zu feiern, aber zusätzlich ist auch noch die Ära Amann zu Ende gegangen! Was den verhassten Bullenchef anbelangt, so haben wir nicht vor mit ihm zu feiern, und es ist falsch überhaupt mit diesen Leuten zu feiern. Aber natürlich kann ausgeschlafen werden, denn der Donnerstag ist ein Feiertag, auch wenn uns die Heiligen kreuzweise können.

Der Abend beginnt mit gemütlicher Herbst-VoKü der Maulwürfe und musikalischer Untermalung um 20 Uhr. Danach heizen euch DJane Iguana und das Lovely Anarchy Sound System mit ihren bebenden Balkan Beats und rhythmischem Worldbeat ein. Auf dem Main Floor könnt ihr zu smoothem Reggae und treibendem Dancehall von Zapata Soundz aus Karlsruhe die Nacht durchtanzen.

Keiner mag Heiner. Amann ist weg! Kommt vorbei und feiert mit!

autonome antifa

Aktueller Koraktor
Koraktor Februar 2020 (PDF)
17.02.2020, 18:00
Lesekreis: Feminismus für die 99%
19.02.2020, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.02.2020, 21:00
Verdrängung hat viele Gesichter
20.02.2020, 18:00
Gefangenenschreiben
20.02.2020, 22:00
Raven Auf Freitag
23.02.2020, 15:00
Café Libros
25.02.2020, 22:00
Dubwohnzimmer
26.02.2020, 21:00
Catisfaction // Morbid Scum
29.02.2020, 13:00
Liebe im Kapitalismus
29.02.2020, 20:30
Dub’n’Roll’n’lctrpnk’n’pommes (gegen Atomindustrieprojekte).
22.03.2020, 15:00
Café Libros
29.03.2020, 15:00
Foucault Workshop