DOOMSISTERS (Vosges), LUST FOR DEATH (Vosges), ÜBERASCHUNGSBAND (Keller)
Donnerstag, 20.12.2012, 21:00, Konzert

Der Soundtrack zum Untergang.

Morgen geht die Welt unter - warum nicht nochmal tanzen gehn und die Gehörgänge freifräsen lassen, bevor die Pole flippen nochmal durchdrehen..?! DOOMSISTERS, it-s a grind crust band, with huuuuuuuuge sludge songs, Mounet screams, Dav plays fastdrum and Mitch is playing loud as fuck and natürlich mögen sie weder nazis, homophobia, sexism, Meat industry and journalists are bastards. Sonst noch was? Yep! LUST FOR DEATH sind Kollegen und kommen auch aus der superengagierten Vogesenpunkerszene. Haben vor kurzem bei den Schattenparkern mehr als überzeugt und mit tightem Düster-HC liefern sie die perfekte Kulisse für ein lustiges Morgen-Steht-Nix-Mehr-Fest. Dazu DIE Überraschungsband des Jahres. Straight from the basement to rule the world-s last moments. Abriss! Eh alles wurscht!

http://www.vosgianforce.net/doomsisters/

www.realpunksdontusethenet.com/lust for death

Aktueller Koraktor
Koraktor Juni 2021 (PDF)
Kriminell sind die Ermittlungsbehörden – Freiheit für die Angeklagten von Bure!

Anfang Juni wird die Anklage der französischen Justiz wegen Bildung einer „kriminellen Vereinigung“, Beteiligung an illegalen gewaltsamen Versammlungen und Besitz von angeblichen „Sprengmitteln“ gegen sieben Atomkraftgegner·innen in Bar-le-Duc (Meuse – Dept. 55) verhandelt. Vom 1. bis 3. Juni wird zur Prozessbegleitung mobilisiert und dazu aufgerufen CIGEO („Industrielles geologisches Tiefenendlager“) den Prozess zu machen. Es sind zahlreiche kreative Aktionen und kritische Versammlungen bei den Justizgebäuden in der Oberstadt geplant.

weiterlesen
Aktueller Koraktor
PNG - 7.5 MB