Tagesworkshop Antiziganismus
Samstag, 15.12.2012, 10:00, Infoveranstaltung

Aktion Bleiberecht veranstaltet gemeinsam mit der iz3w und dem Freiburger Forum aktiv gegen Ausgrenzung eine Vortragsreihe zu Antiziganismus. Nach einer Veranstaltungen zur Einführung und zum Völkermord an Sinti und Roma im November geht die Veranstaltungsreihe im Dezember mit drei vertiefenden Vorträgen weiter.

Prof. Karin Messerschmidt von der PH Karlsruhe bietet in einem vertiefenden Workshop zu Antiziganismus die Möglichkeit, eigene Stereotype zu hinterfragen und Handlungsoptionen zu entwickeln.

Samstag, 15. Dezember 2012, 10.00 – 17.00 Uhr

Katholische Hochschule, Raum 1207 (Haus 1)

www.aktionbleiberecht.de www.iz3w.org

Aktueller Koraktor
Koraktor Januar 2017 (PDF)
18.01.2017, 00:00
Europäisches Reclaim The Fields Meeting
18.01.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
21.01.2017, 21:30
Soliparty: Freiheit für WAWA3!
28.01.2017, 21:30
Freiburger Tuntenball 2017