MOONLESS + BOTTOM FEEDER
Samstag, 02.03.2013, 21:30, Konzert

MOONLESS - Doomrock (DK) BOTTOM FEEDER - Sludge (DK)

MOONLESS und BOTTOM FEEDER aus Dänemark machen einen Ritt durch Europa und werden für Bier, Schwitz, noch mehr Bier und ein sagenhaftes Konzert in Freiburg halt machen. Mit stampfendem Bass und Schlagzeug werden dich MOONLESS hinfort in einen wabernden, schweren Dunst tragen, der immer wieder durch rockige Parts in Wallung gerät. Klar und deutlich dringen dabei Worte wie – It-s time to die. There is no sunlight [...] There is no escape – zu dir hindurch. Mitgerissen von feinsten Gitarrensoli wirst du dich schließlich zustimmend den Rhythmen ergeben. MOONLESS, die einen trockenen melodiösen Doom machen, verstehen wie man trotz aller Schwere noch so richtig rocken kann. Für BLACK SABBATH, KYUSS, PENTAGRAM, CONAN und WINDHAND Liebhaber genau das richtige.

BOTTOM FEEDER ist dagegen der wütende, böse Bruder, der dich mit fiesem Sludge auf den Boden der Tatsachen zurückholt. Tiefe Gitarren, die eine Wand aufbauen, so dass es drückt im Bauch. Der Gesang, der an IRON MONKEY erinnert, kehlig und trocken, lässt allen Schmerz und Hass freien Lauf. Dazu auch immer wieder schleppende Parts, die dich mit Vorfreude auf die anrollende Soundwelle warten lassen. Dir ist BOTTOM FEEDER bisher noch kein Begriff, aber du stehst auf Bands wie SOURVEIN, EYEHATEGOD, BONGZILLA, etc. dann solltest du dir das Konzert auf keinen Fall entgehen lassen.

http://moonless.bandcamp.com https://soundcloud.com/bottomfeedersludge

August 2021 :

Nichts in diesem Monat

Juli 2021 | September 2021

Aktueller Koraktor
Koraktor Juni 2021 (PDF)
Kriminell sind die Ermittlungsbehörden – Freiheit für die Angeklagten von Bure!

Anfang Juni wird die Anklage der französischen Justiz wegen Bildung einer „kriminellen Vereinigung“, Beteiligung an illegalen gewaltsamen Versammlungen und Besitz von angeblichen „Sprengmitteln“ gegen sieben Atomkraftgegner·innen in Bar-le-Duc (Meuse – Dept. 55) verhandelt. Vom 1. bis 3. Juni wird zur Prozessbegleitung mobilisiert und dazu aufgerufen CIGEO („Industrielles geologisches Tiefenendlager“) den Prozess zu machen. Es sind zahlreiche kreative Aktionen und kritische Versammlungen bei den Justizgebäuden in der Oberstadt geplant.

weiterlesen
Aktueller Koraktor
PNG - 7.5 MB