50er60er70er80er90er00er10er-HAUSPARTY
Freitag, 22.03.2013, 21:57, Party

“Ey, 80er sind die neuen 90er!!” “Ey, fuck, neeee, 90er sind der einzig wahre Shit!!” “Quatsch net, der aktuelle Scheiss ist so retro, da brauch ich keine alte Kacke in schlechter Quali” “Geh sterben!! Nur blablablablablaaaa......”

Alles Geplapper!! Undogmatische und emanzipatorische Politik braucht undogmatische (und zugegeben leider nur selten emanzipatorische) Mucke auf Partys gegen den Gesamtigittigitt und für tolle Späße und Revolutionsdollar in der KTS-Kasse. Deshalb kommt heute mal schon früh zum Vorglühen in das schönste Haus der Stadt und gebt euch ab 22 Uhr 50er Jahre Musik, ab 23 Uhr 60er Jahre Musik, ab 0 Uhr 70er Jahre Musik, ab 1 Uhr 80er Jahre Musik, ab 2 Uhr 90er Jahre Musik, ab 3 Uhr Neuesjahrtausenderjahremusik.....Aber ihr habt das Konzept doch sicher schon alle beim Titel verstanden, oder?! Ganz hippiemäßig ’ne Party für alle und so, yeah! Wer in Klamotten aus dem letzten Jahrtausend kommt, bekommt ’n Schnapps am Eintritt. Geschummelt wird nicht!!!

Postmodern geaugenzwinkert wird am heutigen Abend immer, nur nicht wenn mensch mit irgendwelcher rassistischen, sexistischen, homophoben, antisemitischen oder sonst wie zur Ausgrenzung anderer gedachten Nazi-Kackscheisse ankommt. Dann gibt’s nämlich auf’n Kopp! Und wer ungefragt grapscht schon gleich 3 Mal! Keine Diskussion!!

Aktueller Koraktor
Koraktor März 2017 (PDF)
25.03.2017, 21:30
Les grilles de l´Andra sont tombées! >< Soli-Party für die Proteste in Bure
31.03.2017, 22:00
Put the fun between your legs