Schnur & Lost Soul
Freitag, 19.04.2013, 21:00, Konzert

Seit ihrer Gründung 2006 begeistern Schnur ihr Publikum besonders durch ihre energetische Bühnenshow und die unverwechselbare Kombination aus Deutschpunk, Chanson und einem Hauch von 80er-Elektro. Sänger und Songwriter Don Potter überzeugt auf der Bühne durch sein emotionsgeladenes Auftreten und seinen schier unstillbaren Bewegungsdrang, während B-Noir, Gitarrist des Trios, das Publikum mit seinen hypnotischen Riffs und seinem Charme als echter Chansonnier verzaubert und die geheimnisvolle Cellistin MissX mit der Dynamik ihres Bogens alle in ihren Bann zu ziehen scheint. Anstatt konventionelle menschliche Trommelkunst zu nutzen wird hier auf den elektrolastigen Sound ihrer uralten Drummachine gesetzt, die den liebevollen Namen -Uschi Power- trägt. Für alle, die -Schnur- letztes Jahr auf dem legendären Freiburger 1.Mai-Strassen-Fest nicht gesehen haben sollten, gibtŽs hier & heute nochmal die Gelegenheit. Alle anderen wissen, was sie erwartet!

Lost Soul, Wayne-s acoustic alter-ego, is quite a different story to his regular punk rock influences. His songs weave together elements of blues, country, folk, punk and rock n roll to create something entirely new and unique but with melodies that will stay in your head for years to come.

http://www.myspace.com/schnurschnur

http://waynelostsoul.com/fr_home.cfm

Aktueller Koraktor
Koraktor November 2017 (PDF)
26.11.2017, 15:00
Café Libros
29.11.2017, 20:00
Punker*innenkneipe
30.11.2017, 20:00
Wieviel Repression verträgt eine Demokratie?