Cycling Cirkus Show
Freitag, 26.07.2013, 15:00, Kultur

Am 26.7. findet in der KTS die "Cycling Circus Show" statt. An diesem Tag wollen wir Eindrücke mit euch teilen, die aus drei verschiedenen Fahrradreisen durch die ganze Welt entstanden und entstehen werden.

Zunächst geht es um die Reise von 2wheels4change, ein offenes Fahrrad-Zirkus-Projekt aus Berlin. Das Projekt entstand vor etwa 3 Jahren mit einer Reise von Deutschland in die Mongolei. Auch anschliessend radelte 2wheels4change mit ständig wechselnder Gruppenkonstellation durch Europa. Die letzte Tour führte quer durch den Balkan bis Griechenland, wo sich die Gruppe letztendlich auflöste.

Eine weitere Fahrrad-Reisetruppe, um die es gehen soll, ist "zarma louloux". Etwa 7 Leute starteten vor 3,5 Jahren in Frankreich und umradelten die halbe Welt - von Südamerika und USA, über China und Südostasien bis Iran, Türkei und Osteuropa. Am 15. Juni endete die Tour wieder in Frankreich.

Bei beiden Gruppen spielten Kunst, Musik, soziale Projekte und gemeinschaftliches Leben und Reisen eine grosse Rolle. So wurden während der Reise an den verschiedensten Orten der Welt kostenlose Workshops zu Kunst, Musik, Jonglage und Artistik veranstaltet. Strassen und Schulen dienten als Bühne für Konzerte und Theater und es fand Kontakt, Austausch und Solidarität mit strukturell ausgegrenzten Menschen statt (z.b. Roma und Sinti, Migrant_innen und Prekarisierte).

Im August diesen Jahres wollen Menschen aus den beiden Gruppen ihren Weg radelnd fortsetzen. Von Deutschland soll es über Frankreich, Spanien und Portugal auf die kanarischen Inseln gehen. Im Frühling nächsten Jahres geht die Reise per Schiff nach Brasilien weiter und soll durch ganz Südamerika bis Mexico führen. Was danach passiert steht noch offen. Idee und Ziel ist es, mit verschiedenen Menschen in Kontakt zu kommen, die politischen und kulturellen Gegebenheiten anderer Länder kennen zu lernen und vor Allem auch die solidarische Unterstützung und Vernetzung mit unterdrückten Menschen und aktiven Gruppen. Dies kann mithilfe kreativer Aktionen geschehen, wie etwa Theater der Unterdrückten, kostenlose Workshops für Kinder, etc.

Die Einnahmen dieser Veranstaltung sollen daher an die Menschen des Fahrrad-Projekts gehen und für Ausrüstung (Fahrradteile usw) genutzt werden.

Mehr Infos über die Gruppen:

http://www.2wheels4change.com

http://madnomad.over-blog.com/

Programm:

15h Jonglageworkshop Wir basteln gemeinsam Jonglage-Bälle und beginnen dann auch gleich zu üben. Wir werden gemeinsam einfache Spiele und Übungen machen, um in kurzer Zeit und gleichzeitig mit viel Spass Jonglieren zu lernen.

ab 16h Vokü und Fotoaustellung

Bilder aus 10 Monaten Fahrradreise in Osteuropa - Stimmungen, Landschaften, gemeinsame Kreativität und ungewöhnliche Situationen wurden abgelichtet. Es werden auch Leute da sein, die euch Fragen beantworten und euch etwas zu den Stationen der Reise erklären können.

18-19h Gedichte und Kurzgeschichten Lesung

Herrschaftskritische Gedichte und Kurzgeschichten von Mielod und Levi In gemütlicher Runde werden Texte vorgelesen, die sich kritisch mit der aktuellen gesellschaftlichen Situation befassen. Dabei geht es nicht so sehr um trockene Theorie und rationale Gedanken. Vielmehr wollen die Texte ihre Hörer_innen fühlen lassen. Auch soll es kein reiner Vortrag werden, sondern viel mehr zu einem Austausch kommen. Ihr seid also alle eingeladen, eure Gedanken zu den Texten zu teilen und auch eure eigenen Texte vorzutragen. Wir freuen uns, wenn Leute mitmachen wollen!

19h30 bis 20h15 Theaterstück Lasst euch überraschen;=)

20h30 Konzert von Magpie Liedermacher aus England Mit Akkordeon wird Magpie seine anarchistischen Lieder singen. Meistens sehr humorvoll, manchmal sehr traurig. Eine sehr gute Mischung aus beidem.

22h Jamsession bringt gerne eure Instrumente mit.

Aktueller Koraktor
Koraktor September 2017 (PDF)
22.09.2017, 21:30
Bike Age + Skinner + Fatal Brutal
23.09.2017, 20:00
Vorverkauf für die LOLLY PALOHMA #2
24.09.2017, 15:00
Café Libros/Katerfrühstück
26.09.2017, 21:00
Die Tunnel
27.09.2017, 20:00
Vorverkauf für die LOLLY PALOHMA #3
29.09.2017, 20:00
LOLLY PALOHMA SHOW
04.10.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
09.10.2017, 19:00
Konzert mit David Rovics
11.10.2017, 20:00
The Sinking Teeth & Forever Unclean
12.10.2017, 20:00
Knast und Solidarität: Politisch Verfolgte im Baskenland
18.10.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
18.10.2017, 20:00
Solidarität beginnt linksunten
20.10.2017, 21:30
MAJORITY RULE (Washington DC, USA) und POTENCE (Strassbourg,Frankreich)