RATTENKÖNIG / KACKSCHLACHT / SCHMUTZSTAFFEL
Sonntag, 03.11.2013, 21:30, Konzert

So Leute, Deutschland gibts immernoch. Schon Scheisse oder? Ganz schön scheisse sogar. So Scheisse das es heute Abend das passende Abendprogramm gibt. Deutschpunkbands spriessen ja grade wie Schimmepilze aus dem Boden da sich die Hardcorekids ihren infantilen Humor wohl doch nich verkneifen können. Schön aber das stumpfer Punk mit Hass auf Faschos, Bullen, Bier und nem brennenden Deutschland immernoch gut funktioniert.

SCHMUTZSTAFFEL aus Hannover machen, oh Wunder, Deutschpunk! Aber auchmal schneller und so, vielleicht sind das ja auch diese Hardcore Punk Eiflüsse die ich den Bands grade aus dem Blauen attestiere. Mit iedern wie "Ich mag eure Gesellschaft nicht gerne" zeigen sie es dem verdammten Schweinesystem so richtig! (http://schmutzstaffel.bandcamp.com/)

KACKSCHLACHT aus Braunschweig machen Deutschpunk, aber zu zweit. Mit Liedern wie "Deutschland", "Bulle" , "Dosenbier" oder "Arbeit/Saufen" erfinden sie definitiv das Rad neu. (https://soundcloud.com/kackschlacht)

Dann wären da noch RATTENKÖNIG aus Mainz. Gut, bei Songs wie "Ich wasch mich nie" könnte man hier auch wieder Deutschpunk erwarten. Bingo, richtig geraten, hach wie schön. Nunja ich beschreibe mal ihre Musik mit einem Zitat aus ihrem Song "Stullenbart" -> "Deutschland du Scheisse! Baut die Mauern wieder auf, lasst die Deutschen nie mehr raus! Bullenstaat, Bullenstaat, Bomber Harris jeden Tag!". Also ich bin Fan! (http://rattenkoenig.bandcamp.com/)

In dem Sinne, Deutschland in den Hals Kacken und Bier in den eigenen schütten und vorbeikommen und so weiter Viva Punk is undead bla.

Aktueller Koraktor
Koraktor Dezember 2017 (PDF)
15.12.2017, 21:00
Malfunc Prism // Rat.Ten
16.12.2017, 12:00
Kater Brunch vor der Demo
17.12.2017, 15:00
Café Libros
18.12.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
27.12.2017, 21:00
René Binamé in der Punk@-Kneipe