SLANDER / TURN AWAY / SNAKES AND LIONS
Samstag, 16.11.2013, 21:45, Konzert

“Work sucks, let’s go break something”

Wenn SLANDER aus Italien spielen, verwandeln sie das Wasser in eine Mischung aus Blut und Bier, egal ob in den Gassen Venedigs oder den Bächle Freiburgs. Mal moshend und brodelnd, kurz danach wieder ein Tsunami aus Wut und Geschwindigkeit. Hardcore wie er sein sollte: schnell, laut, primitiv – brutal! https://www.facebook.com/slanderhc http://slanderhc.bandcamp.com/

TURN AWAY aus Stuttgart spielen melodischen Hardcore/Punk. Die Zeitreise geht gut zehn Jahre zurück. Schnell und melodisch gespielt, brachial und gleichzeitig emotional. Fans von Have Heart oder (alten) Comeback Kid werden sie lieben! https://www.facebook.com/turnawayhc http://turnaway.bandcamp.com/

SNAKES AND LIONS spielen melodischen Screamo-Hardcore. Zu ihrem Stil gehören atmosphärische, verzweifelte Songs im Stile von Carpathian oder Verse mit vielen Tempowechseln. Wilde Riffs und lähmende Doom-Gitarren wechseln sich hier ab. Motto? Positively negative! https://www.facebook.com/snakesandlions http://snakesandlions.bandcamp.com/

+ TRUCKER - TRASH - AFTERPARTY!

Aktueller Koraktor
Koraktor Februar 2020 (PDF)
17.02.2020, 18:00
Lesekreis: Feminismus für die 99%
19.02.2020, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.02.2020, 21:00
Verdrängung hat viele Gesichter
20.02.2020, 18:00
Gefangenenschreiben
20.02.2020, 22:00
Raven Auf Freitag
23.02.2020, 15:00
Café Libros
25.02.2020, 22:00
Dubwohnzimmer
26.02.2020, 21:00
Catisfaction // Morbid Scum
29.02.2020, 13:00
Liebe im Kapitalismus
29.02.2020, 20:30
Dub’n’Roll’n’lctrpnk’n’pommes (gegen Atomindustrieprojekte).
22.03.2020, 15:00
Café Libros
29.03.2020, 15:00
Foucault Workshop