Wie weiter mit der Gartenstraße 19?
Sonntag, 15.12.2013, 14:00, Info

G19 Glücksbärchicrew

Die Gartenstraße 19 ist das letzte besetzte Haus in Freiburg. Nach Brandanschlag, städtischen Verfügungen, Nachbarschaftsstreit, Winterdepression und ganz vielen anderen linken Baustellen steht es momentan schlecht um das innenstadtnahe Häuschen mit den autonomen Glücksbärchis. Damit dieser Raum nicht weiterhin ungenutzt bleibt, wollen wir gemeinsam uns einen Nachmittag Zeit nehmen, um die Zukunft der G19 zu diskutieren. Insbesondere soll es um neue Kommunikations- und Entscheidungsstrukturen und um die inhaltliche Nutzung des Raumes gehen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zum gemeinsamen G19-Brainstorming und Zukunft Planen. Das Treffen findet wegen Wärme- und Kaffeebedürfnissen im KTS Cafe statt.

Aktueller Koraktor
Koraktor Dezember 2018 (PDF)
13.12.2018, 20:00
Offene Lesebühne und Konzert für eine Gesellschaft ohne Knäste!
14.12.2018, 19:00
Scheissediebullen, Das Blanke Extrem & The Klitters
16.12.2018, 15:00
Café Libros
16.12.2018, 16:00
Squat-Café KRAAK
18.12.2018, 18:00
Gegen die Hamburger Schauprozesse – Solidarität mit den Beschuldigten der G20-Revolte!
19.12.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.12.2018, 21:00
Offene Lesebühne
20.12.2018, 19:00
Film: Carandiru (Brasilien 2003)
21.12.2018, 21:00
Soli-Dub-Party für die WG + AAF-Cocktail-Bar + Updates von der Antirep-Kampagne
22.12.2018, 14:00
Tour de la Repression
26.12.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
31.12.2018, 18:00
Silvester zur JVA – hinaus zur alljährlichen Kundgebung für eine Gesellschaft ohne Knäste!
02.01.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
09.01.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
12.01.2019, 17:00
Außer Kontrolle gegen neue Polizeigesetze
16.01.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.01.2019, 20:00
Paul Geigerzähler mit Sahara B.
30.01.2019, 21:00
Punker*innenkneipe