Streik an der verlängerten Werkbank in Polen
Donnerstag, 23.01.2014, 20:00, Information

Polen: der größte der neuen EU-Staaten in Osteuropa, verlängerte Werkbank der globalen Industrie neben den Ruinen des Realsozialismus, europaweiter Vorreiter bei Befristungen, Leiharbeit und Werkverträgen. Bei sinkenden Löhnen und steigender Arbeitslosigkeit dienen Dörfer und Familien als Auffangnetze der Reproduktion und mehrere Millionen sind zum Arbeiten im Ausland.

Wie kann man unter solchen Bedingungen kämpfen? Das wollen wir am Beispiel des Streiks in der Elektronikfabrik Chung Hong bei Wroclaw im Sommer 2012 diskutieren.

worker center Initative - Freiburg http://www.liu.indymedia.org/WCI-FR

Aktueller Koraktor
Koraktor Dezember 2018 (PDF)
12.12.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
13.12.2018, 20:00
Offene Lesebühne und Konzert für eine Gesellschaft ohne Knäste!
14.12.2018, 19:00
Scheissediebullen, Das Blanke Extrem & The Klitters
16.12.2018, 15:00
Café Libros
16.12.2018, 16:00
Squat-Café KRAAK
18.12.2018, 18:00
Gegen die Hamburger Schauprozesse – Solidarität mit den Beschuldigten der G20-Revolte!
19.12.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.12.2018, 21:00
Offene Lesebühne
20.12.2018, 19:00
Film: Carandiru (Brasilien 2003)
21.12.2018, 21:00
Soli-Dub-Party für die WG + AAF-Cocktail-Bar + Updates von der Antirep-Kampagne
22.12.2018, 14:00
Tour de la Repression
26.12.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
31.12.2018, 18:00
Silvester zur JVA – hinaus zur alljährlichen Kundgebung für eine Gesellschaft ohne Knäste!
02.01.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
09.01.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
12.01.2019, 17:00
Außer Kontrolle gegen neue Polizeigesetze
16.01.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.01.2019, 20:00
Paul Geigerzähler mit Sahara B.
30.01.2019, 21:00
Punker*innenkneipe