Streik an der verlängerten Werkbank in Polen
Donnerstag, 23.01.2014, 20:00, Information

Polen: der größte der neuen EU-Staaten in Osteuropa, verlängerte Werkbank der globalen Industrie neben den Ruinen des Realsozialismus, europaweiter Vorreiter bei Befristungen, Leiharbeit und Werkverträgen. Bei sinkenden Löhnen und steigender Arbeitslosigkeit dienen Dörfer und Familien als Auffangnetze der Reproduktion und mehrere Millionen sind zum Arbeiten im Ausland.

Wie kann man unter solchen Bedingungen kämpfen? Das wollen wir am Beispiel des Streiks in der Elektronikfabrik Chung Hong bei Wroclaw im Sommer 2012 diskutieren.

worker center Initative - Freiburg http://www.liu.indymedia.org/WCI-FR

August 2021 :

Nichts in diesem Monat

Juli 2021 | September 2021

Aktueller Koraktor
Koraktor Juni 2021 (PDF)
Kriminell sind die Ermittlungsbehörden – Freiheit für die Angeklagten von Bure!

Anfang Juni wird die Anklage der französischen Justiz wegen Bildung einer „kriminellen Vereinigung“, Beteiligung an illegalen gewaltsamen Versammlungen und Besitz von angeblichen „Sprengmitteln“ gegen sieben Atomkraftgegner·innen in Bar-le-Duc (Meuse – Dept. 55) verhandelt. Vom 1. bis 3. Juni wird zur Prozessbegleitung mobilisiert und dazu aufgerufen CIGEO („Industrielles geologisches Tiefenendlager“) den Prozess zu machen. Es sind zahlreiche kreative Aktionen und kritische Versammlungen bei den Justizgebäuden in der Oberstadt geplant.

weiterlesen
Aktueller Koraktor
PNG - 7.5 MB