Refugees Welcome! Antirepressions Soli-Party
Samstag, 08.02.2014, 20:00, Party

Nicht nur linke Aktivist*innen sind von polizeilicher Repression betroffen. Auch Menschen ohne deutschen Pass geraten vermehrt ins Visier polizeilicher Kontrollen.

Möglichkeiten der Kriminalisierung bieten sich viele; vom Verstoß gegen die Residenzpflicht bis hin zum sogenannten -illegalen- Aufenthalt in Deuschland.

Um die Antirepkasse zu füllen laden wir euch deshalb zum Tanz in die KTS. Zuerst wird es einen antirassistischen Film zu sehen geben. Eröffnet wird dann der Abend durch die -Elende Bande-, welche uns mit ihrer revolutionsromantischen Liedermacherei beglücken wird. Weiter gehts mit Durje

(Gauklertechno) und Vago (UK Bass).

Kommt zahlreich!

Aktueller Koraktor
Koraktor Mai 2017 (PDF)
27.05.2017, 14:00
dgv-Studierendentagung
31.05.2017, 19:00
Wer weiß, was Du letzten Sommer getan hast?
03.06.2017, 22:00
Kassette #4
07.06.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
09.06.2017, 20:00
Fantifa: Feministische Perspektiven antifaschistischer Politiken - Lesung & Diskussion
10.06.2017, 13:00
Café Libros
11.06.2017, 17:00
James Choice & the Bad Decisions (AT) + Sebastian Hesselmann
13.06.2017, 20:00
HÄSSIG /CH, TROTZ / CH
21.06.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
28.06.2017, 21:00
13 Crowes