Der KTS ihr Infoladen Soliparty
Samstag, 15.03.2014, 20:00, Party

Nach der Demo "Für ein humanitäres Bleiberecht: Stoppt die Abschiebungen!" (14Uhr Johanneskirche), erwartet euch die InfoladenCrew der KTS zum fröhlichen Feiern für folle Flyer- und Fachliterturbestände.

Ab 20 Uhr gehts los mit einem Vortrag über die Geschichte der Infoläden.

Danach starten wir mit euch den feierlichen Teil des Abends bei feinstem Ska und Punk im kleinen Raum. Im weiteren Verlauf der Nacht erwartet euch volles Programm in beiden Räumen.

Im großen Raum wird digitale Musik zum Tanzen geboten, begleitet von visueller Untermalung. Unsere Party ist also nicht nur laut, sondern auch schön!

Im kleinen Raum gibts dann nette Kneipenatmosphäre mit Gesellschaftsspielen und Punkrock aus der Dose. Außerdem wird für das leibliche Wohl mit Luxus-Sekt für alle und veganer Verköstigung in Form von Chilli sin Carne gesorgt.

Bringt eure Freunde, Verwandte, Kolleg*innen, Bezugsgruppen, Nachbar*innen, Untermieter*innen, Übermieter*innen, Sportvereinsmitglieder*innen, Bushaltellenmitwarter*innen sowie Dampfschifffahrtsskapitänsmützenhalter*innen und Lieblingsaktivist*innen mit, Autos, Nazis & Sexist*innen bitte nicht! Wer pünktlich kommt kriegt mehr mit!

Aktueller Koraktor
Koraktor Juni 2021 (PDF)
Kriminell sind die Ermittlungsbehörden – Freiheit für die Angeklagten von Bure!

Anfang Juni wird die Anklage der französischen Justiz wegen Bildung einer „kriminellen Vereinigung“, Beteiligung an illegalen gewaltsamen Versammlungen und Besitz von angeblichen „Sprengmitteln“ gegen sieben Atomkraftgegner·innen in Bar-le-Duc (Meuse – Dept. 55) verhandelt. Vom 1. bis 3. Juni wird zur Prozessbegleitung mobilisiert und dazu aufgerufen CIGEO („Industrielles geologisches Tiefenendlager“) den Prozess zu machen. Es sind zahlreiche kreative Aktionen und kritische Versammlungen bei den Justizgebäuden in der Oberstadt geplant.

weiterlesen
Aktueller Koraktor
PNG - 7.5 MB