Einladung an alle FrauenLesbenTrans* zum Offenen Plenum
Samstag, 10.05.2014, 16:00, Information

Seit ungefähr einem Jahr gibt es verschiedene Treffen hier im FrauenLesbenZentrum:

es begann mit einer Zukunftswerkstatt und setzte sich fort mit der Diskussion um die jetzigen Strukturen.

Und es wurde klar: das Zentrum will und muss sich in vielem verändern!

Es gibt Ideen für einen neuen Namen, z.B. „Feministisches Zentrum für FrauenLesbenTrans*“.

Es gibt neue Fragen, neue Inhalte, neue Diskussionen.

Das Zentrum wird zu vielen Zeiten wenig genutzt ... es gibt viel Raum für Neues!

Vieles wird von Wenigen aufrecht erhalten...

neue Strukturen, damit das Zentrum wieder von Vielen* getragen wird, wollen erfunden werden.

Die Räume des Zentrums sind da und wir können sie neu gestalten:

greift zu Pinsel und Farbe, Säge und Werkzeug, Nähmaschine und Stoffen...

machen wir ein lebendiges und buntes neues Zentrum für Viele*!

Zum Offenen Plenum am 10. Mai laden wir alle* ein, die bisher noch nicht beteiligt waren und alle*,

die schon dabei waren. Gruppen und Einzelne von innerhalb und außerhalb des Zentrums, kommt!

die TOP’s sind:

über die Entwicklungen und Diskussionsprozesse des letzten Jahres informieren

Thema Sprache: „wie können wir feministisch* sprechen im FrauenLesbenTrans*Zusammenhang?“

(Input von Karo und Miri und Diskussion)

Planung weiterer Arbeitsgruppen (u.a. zu Satzungsänderung und über Öffentlichkeitsarbeit)

Bericht über weitere geplante Veranstaltungen im Jahr 2014

Es geht los

Alle FrauenLesbenTrans, die Lust haben sich aktiv an der Neugestaltung des FZ zu beteiligen, haben hier die Möglichkeit zu sagen:

„ich habe Lust für die nächsten 2 Monate die Einkäufe zu übernehmen“,

„ich wollte schon immer mal das kleine Klo renovieren“,

„das mit der Raumvergabe ist gar nicht so viel aufwand, wie ich dachte und klingt spannend. Das versuch ich mal für ein halbes Jahr“

genau nach denen suchen wir.

e-mail: frauenlesbenzentrum-freiburg[at]web.de tel.: 0761/33339

Aktueller Koraktor
Koraktor November 2018 (PDF)
21.11.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
21.11.2018, 21:00
Offene Lesebühne
24.11.2018, 19:00
Autonome Antifa Soliparty & Infoveranstaltung
25.11.2018, 15:00
Cafe Libros
25.11.2018, 17:00
Klettertraining und Vortrag zur Waldbesetzung im Treburer Wald
28.11.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
05.12.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
06.12.2018, 18:00
Anti-Repressions Workshop
08.12.2018, 16:00
DieseRWElt den Stecker ziehen – Solidarität mit den kriminalisierten Umweltbewegungen!
09.12.2018, 15:00
Was tun bei Hausdurchsuchungen?
10.12.2018, 18:00
Lesekreis: Theorie und Praxis
12.12.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
13.12.2018, 20:00
Offene Lesebühne und Konzert für eine Gesellschaft ohne Knäste!
14.12.2018, 19:00
Scheissediebullen, Das Blanke Extrem & The Klitters
16.12.2018, 15:00
Café Libros
16.12.2018, 16:00
Squat-Café KRAAK
18.12.2018, 18:00
Gegen die Hamburger Schauprozesse – Solidarität mit den Beschuldigten der G20-Revolte!
19.12.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.12.2018, 21:00
Offene Lesebühne
20.12.2018, 19:00
Film: Carandiru (Brasilien 2003)
22.12.2018, 14:00
Tour de la Repression
26.12.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
31.12.2018, 18:00
Silvester zur JVA – hinaus zur alljährlichen Kundgebung für eine Gesellschaft ohne Knäste!
12.01.2019, 17:00
Außer Kontrolle gegen neue Polizeigesetze