Die Situation der Flüchtlinge, der Flüchtlingsprotest und die aktuelle rassistische Stimmung in Deutschland
Freitag, 23.05.2014, 19:30, Information

Worum geht’s? Im ersten Teil des Vortrags wird die aktuelle Lebenssituation der Flüchtlinge in Deutschland beleuchtet. Es wird kurz auf das Asylsystem eingegangen und aktuelle Statistiken betrachtet. Im zweiten Teil widmet sich der Vortrag den Flüchtlingsprotesten in Deutschland. Dabei wird beleuchtet, wie die Proteste angefangen und sich dann bundesweit ausgedehnt haben. Im dritten Teil soll ein grober Eindruck auf die aktuelle rassistische Stimmung in Deutschland gegeben werden. Der Vortrag wird vom Antirassistischen Netzwerk Sachsen Anhalt gehalten. Das Antirassistische Netzwerk Sachsen-Anhalt ist ein aus Gruppen und Einzelpersonen bestehendes Netzwerk, das sich Sachsen-Anhalt weit im Kontext antirassistischer Politik engagiert. Wir sehen es als unsere Aufgabe, Flüchtlinge in ihren Kämpfen zu stärken und die Selbstorganisierung voranzutreiben.

Dabei wenden wir uns gegen die deutsche Asyl- und Abschiebepraxis und leisten Öffentlichkeitsarbeit, um sowohl die Zustände in den Lagern, als auch die Willkür, Schikanen und Demütigungen seitens der Behörden gegenüber Flüchtlingen sichtbar zu machen.

Aktueller Koraktor
Koraktor Juli 2017 (PDF)
26.07.2017, 19:00
500 Jahre Sexismus, Antisemitismus und Obrigkeitshörigkeit: Martin Luther – ein großer Deutscher!
26.07.2017, 21:00
Seven Mouldy Figs und No No Instigator
27.07.2017, 21:00
Hyperculte
28.07.2017, 19:00
Was nehmen wir mit und wie gehts weiter...?