Kein Tag ohne Autonomes Zentrum - Widerständige Fotos 2004-2014
Donnerstag, 29.05.2014, 15:00, Information

Zum zwanzigjährigen Jubiläum wird in der KTS Freiburg eine Fotoausstellung der Kämpfe von, für und mit dem Autonomen Zentrum aus den letzten zehn Jahre gezeigt. Auf vielen kleinen Leinwänden werden Impressionen von Demonstrationen und Aktionen bis hin zu Konzerten und Kneipenabenden zu sehen sein, die von den Menschen in der KTS organisiert oder unterstützt wurden.

Die KTS in ihrer Widersprüchlichkeit polarisiert seit ihrer Gründung alle, die mit ihr in Kontakt kommen. Aber egal ob der jeweils aktuellen Generation des Autonomen Zentrums mit Liebe oder Hass begegnet wird: KTS bleibt!

Aktueller Koraktor
Koraktor Oktober 2019 (PDF)
20.10.2019, 10:00
Workshop: Skills for Action Training
21.10.2019, 18:00
Lesekreis zur kritischen Aneignung
21.10.2019, 19:00
Das Archiv für soziale Bewegung - Geschichte selber schreiben
21.10.2019, 22:30
Freiburger Freiraumkämpfe II
22.10.2019, 19:00
Stand der Dinge in den Verfahren um linksunten.indymedia.org
22.10.2019, 20:00
Früchte des Zorns
23.10.2019, 20:00
Künstliche Intelligenz - digitalisierte Fremdbestimmung
23.10.2019, 21:00
Punker*innenkneipe+ Film: Verdrängung hat viele Gesichter (mit Disku)
23.10.2019, 21:00
Dr Moksha // Hedvig // Blank! // Sound of Smoke
24.10.2019, 21:00
Taste Freeze // Rat.ten // Jimi Satans Schuhshop // ZE KVRTS (zad-sounds) // Peels (Punk) // femBPM
25.10.2019, 18:00
Raven gegen Rechtsruck und Repression
27.10.2019, 16:00
Café Libros
30.10.2019, 20:00
CRUTCHES + support
30.10.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
31.10.2019, 22:00
Schallemission Vol. II - Repression wegbassen!