Fahrradrally Rad-Tour zu Orten autonomer Kämpfe in Freiburg. Start KTS.
Sonntag, 01.06.2014, 14:00

Bringt eure Drahtesels mit, den Heute werden wir kilometerweise Aspekte und Orte linker Kämpfe im Freiburger Stadtgebiet abklappern. Zu Tipps bei Raddemos googelt mal "critical mass"...

20 Jahre KTS bedeuteten auch zwei Jahrzehnte autonome Stadtgeschichte in Freiburg. Beginnend mit den Häuserkämpfen ums Dreisameck in den Achtzigern, den Projekten im Grün oder dem ersten freien Radiosender der Republik sind zahlreichen Freiburger Orte Schauplätze autonomen und libertären Handelns und Kämpfens gewesen. Freiräume und Wagenplätze, alternative Kultur und solidarische Wohnprojekte sind es auch heute noch... Radelt mit uns zu den Orten autonomer Freiburger Stadtgeschichte – Fahrradralley ab 14.00 Uhr – Spaß und Infos zu aktuellen Kämpfen gibt’s ohne Diesel, dafür mit Staub und Aftertour-Grillspaß.

August 2021 :

Nichts in diesem Monat

Juli 2021 | September 2021

Aktueller Koraktor
Koraktor Juni 2021 (PDF)
Kriminell sind die Ermittlungsbehörden – Freiheit für die Angeklagten von Bure!

Anfang Juni wird die Anklage der französischen Justiz wegen Bildung einer „kriminellen Vereinigung“, Beteiligung an illegalen gewaltsamen Versammlungen und Besitz von angeblichen „Sprengmitteln“ gegen sieben Atomkraftgegner·innen in Bar-le-Duc (Meuse – Dept. 55) verhandelt. Vom 1. bis 3. Juni wird zur Prozessbegleitung mobilisiert und dazu aufgerufen CIGEO („Industrielles geologisches Tiefenendlager“) den Prozess zu machen. Es sind zahlreiche kreative Aktionen und kritische Versammlungen bei den Justizgebäuden in der Oberstadt geplant.

weiterlesen
Aktueller Koraktor
PNG - 7.5 MB