FRENCH NAILS / KOETER
Samstag, 14.06.2014, 22:00, Konzert

KOETER aus dem gottverdammten Köln schleppen heute ihren schweren Identitätsbierkasten in die KTS. Ihre letzte Identität war die schnelle Punkband NEIN NEIN NEIN, die mit klugen Sätzen wie -We Punk You Suck- und einer Split mit AMEN81 schon öfter ins Schwarze getroffen hat. Mit KOETER gehen die Jungs etwas emolastiger ans Werk, doch mit nicht weniger Punk. Für Fans von BOXHAMSTERS, PASCOW oder LOVE A ne super Sache.

FRENCH NAILS kommen aus der Ecke wo man sagt -Schöne Landschaft, aber Dorf stinkt trotzdem- der Pfalz, dem perfekten Brutkasten für frustrierte (Jung)Punks. Spätestens seit TREND oder BURN/IT/OUT sollten wir wissen, da kommen auch geile Bands her, aus dem Städtchen das sich Landau schimpft. Da kommen diese FRENCH NAILS auch her. Mitbringen werden sie ziemlich freshen Noise Rock, halt Alternative Rock...Alternative Punk Noise Indie Hardcore..äh. Wenn die Band in keine Schublade passt und aus allen das Beste klaut, wirds meist gut. FRENCH NAILS spielen ziemlich fetzigen Scheiss, es geht immer derbe und noisig zur Sache, allerdings ist das ganze auch unfassbar tanzbar! Explosive Mischung, unbedingt reinhören!

Das könnt ihr hier: http://kkoeter.bandcamp.com/ http://frenchnails.bandcamp.com/

Aktueller Koraktor
Koraktor Oktober 2017 (PDF)
16.10.2017, 20:00
Song X - Kleinkunstpunk & Liedermacherkreuzüber
18.10.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
18.10.2017, 20:00
Solidarität beginnt linksunten
20.10.2017, 21:30
MAJORITY RULE (Washington DC, USA) und POTENCE (Strassbourg,Frankreich)
21.10.2017, 19:00
Feministische Antifa - Vortrag & Diskussion
25.10.2017, 21:00
Punker*innenkneipe
28.10.2017, 21:00
Infoladen Soliparty
31.10.2017, 21:30
Mental Distress // Mercury Tales // Aureole of Ash