Soli-KüfA für die Auslöse der Wagen von Sand im Getriebe
Mittwoch, 15.10.2014, 20:00

3 Jahre lang kämpft die Wagengruppe Sand im Getriebe schon um einen Wagenplatz. Die Chronik offenbart wie schwierig und aussichtlos die Situation manchmal aussah. Sie zeigt auch die Entschlossenheit unserer Freund*innen sich mit vielen Mitteln zu wehren. Seit 6 Monaten umfasst dies auch ihre Wagen denn diese sind noch beschlagnahmt! Gestern kam dann die Nachricht das diese ausgelöst werden könnten. Die kosten sind massiv. Sie belaufen sich auf 33.000€. Damit die Summe zumindest etwas schrumpft gehen die Spenden an Sand im Getriebe.

Wer Lust hat mitzukochen, kann gerne schon ab 16 Uhr vorbei kommen. :)

Ab 20 Uhr sollte es dann soweit sein und das solidarische Schlemmen kann beginnen.

Für mindestens einen neuen Wagenplatz in Freiburg!

Findet im KTS Freiburg, Basler Straße 103 in 79100 Freiburg, statt!

Keine Parkplätze!

Aktueller Koraktor
Koraktor Dezember 2019 (PDF)
17.12.2019, 22:00
Dubwohnzimmer
18.12.2019, 18:00
Freiheit für die Gefangenen des G20 von Hamburg!
18.12.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.12.2019, 18:00
Gefangenenschreiben mit einem Workshop zur Knastkritik
19.12.2019, 22:00
alternative für donnerstag
21.12.2019, 15:00
Keine Praxis ohne Theorie! #1
21.12.2019, 20:00
Casually Dressed & Freunde
22.12.2019, 15:00
Keine Praxis ohne Theorie! #2
25.12.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
31.12.2019, 18:00
Sylverster zum Knast - Für eine Gesellschaft ohne Knäste
18.01.2020, 13:00
Einführung in die Kapitalismuskritik
18.01.2020, 14:00
Tontechnik treffen - Löten und Basteln
19.01.2020, 15:00
Workshop: Erste Hilfe auf politischen Aktionen
26.01.2020, 15:00
Café Libros