Meth Drinker (NZ) + WEAK (DK) + Voodoo Zombies (DE)
Freitag, 05.06.2015, 21:30, Konzert

Purer Sludge, der auf die Fresse gibt und das in Zeitlupe. METH DRINKER aus Neuseeland labern nicht, die leben:

“Nerves stretched and burnt out / Eyes shut in agony / Dysphoria of life congenitally dejected / Body twitches violently / Lack of basic faculties / Bed ridden distaste for my life / Unutterable woe / Listless suffering…”

Extrem düster und unverholen, dazu schleppendes Schlagzeug, wummernd knarziger Bass und feedbackgierige Gitarre. So brutal, harsch und ehrlich, das können höchstens noch GRIEF, NOOTHGRUSH oder EYEHATEGOD. Der Unterschied liegt aber darin, mit welcher hässlichen und bösartigen Realität einen das neue Album “Oil” konfrontiert. Mit langsamen Parts in gefühlten 10bpm und Gesang der so nur aus geschredderten Kehlköpfen kommen kann. Stimmungsvolle Melodien und schnellere Parts reißen einen jedoch immer wieder zurück in den dreckigen Sludge. Dieses auf und ab, genau das wird live extrem geil werden.

Mit auf Tour sind WEAK aus Dänemark, mit bekannten Gesichtern aus BOTTOM FEEDER. Könnt ihr euch noch erinnern, was für ein Abriss BOTTOM FEEDER waren? Ohja! WEAK machen fetten, angepissten Hardcore Sludge, da sag ich nur “RAMPAAAAGE”.

Den Auftakt des Spektakels geben VOODOO ZOMBIES. Mit Samples aus Horrorfilmen, da braucht man auch keinen Gesang. Ein Schlagzeuger mit Totenmaske, dem laut Überlieferung der Drumdemon bei einem blutigen Ritual in Mark und Bein überging. Dazu Heavy Metalriffing vom Feinsten, mit jeder Menge Pinch Harmonics so wie sich das eben gehört. Um es auf den Punkt zu bringen: Samplemadness vs. Guitarterror vs. Drumsickness. Ihr könnt euch auf eine verrückte Show gefasst machen, die dem Namen alle Ehre erweisen wird.

https://methdrinker.bandcamp.com

https://weakcopenhagen.bandcamp.com

https://voodoozombies.bandcamp.com

Flyer: http://imgur.com/rWSfYyE.png

Aktueller Koraktor
Koraktor März 2017 (PDF)
27.02.2017, 20:30
Buch&Projektvorstellung: "Wege durch den Knast"
01.03.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
01.03.2017, 21:30
ANCST // PARAMNESIA
04.03.2017, 20:00
Filmvorführung: „Rupa“
10.03.2017, 21:00
Punk. Laut. Schön.
12.03.2017, 15:00
Demo 1x1
15.03.2017, 19:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
15.03.2017, 20:00
Zwangsarbeit auf dem Gelände des Bahnbetriebswerks in Freiburg
16.03.2017, 18:00
Kneipe Wagenplatz Schattenparker
17.03.2017, 21:00
slacklinecityfest vol. III
24.03.2017, 21:30
Atmen, weiter... + Huelse
25.03.2017, 21:30
Les grilles de l´Andra sont tombées! >< Soli-Party für die Proteste in Bure
31.03.2017, 22:00
Put the fun between your legs